Selbstbehauptung für Mädchen

Sams­tag, 22. Juni 2013
Ver­an­stal­tungs­ort: Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt

Am kom­men­den Sams­tag steht der KREA­TIV-Sams­tag des Mehr­ge­nera­tio­nen­hau­ses Haß­furt un­ter dem Mot­to:  Selbst­be­haup­tung für Mäd­chen”.

Von 10.00 bis 13.00 Uhr wird Mäd­chen im Al­ter von 6 bis 12 Jah­ren von So­zi­al­päd­ago­gin Kers­tin Thie­ler ver­mit­telt, wie man sich in be­droh­li­chen Si­tua­tio­nen durch eine kräf­ti­ge Stim­me, star­kes Auf­tre­ten und ein ent­schlos­se­nes NEIN“ weh­ren kann.  Auch kör­per­li­che Ver­tei­di­gung ist ein The­ma, je­doch wird der Schwer­punkt auf das Auf­tre­ten und die Stim­me ge­legt. Durch Rol­len­spie­le und ge­ziel­te Übun­gen ler­nen die Mäd­chen, die Kör­per­spra­che von sich und an­de­ren zu deu­ten und si­tua­ti­ons­ge­recht zu re­agie­ren.

Die Teil­neh­mer­zahl ist  be­grenzt, Min­dest­al­ter: 6 Jah­re.

Teil­nah­me­ge­bühr: 3.- Euro.

In­for­ma­tio­nen und An­mel­dung:
Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt
Am Markt­platz 10
97437 Haß­furt
09521/9528250
Oder schrei­ben Sie uns eine E-Mail

Vortrag Was ist Alzheimer?”

Lokale Allianz für Menschen mit DemenzDon­ners­tag, 13. Juni 2013 um 19.00 Uhr
Ver­an­stal­tungs­ort: Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt
im Café Bis­tro Of­fe­ner Treff”

Vortrag: Was ist Alzheimer? - Dr. Wieland Gsell, 1. Bürgermeister Markt Zellingen. (Foto mit freundl. Genehmigung, www.markt-zellingen.de)Dr. Wie­land Gsell
1. Bür­ger­meis­ter Markt Zel­lin­gen

Ei­nes der Haupt­an­lie­gen des Pro­jekts  Lo­ka­le Al­li­an­zen für Men­schen mit De­menz”  ist Auf­klä­rung und Ent­ta­bui­sie­rung. Des­halb ver­an­stal­ten wir im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus im­mer wie­der Vor­trä­ge und Aben­de mit Fach­leu­ten. Dr. Gsell ist Bio­lo­ge, sein Vor­trag Was ist Alz­hei­mer?” steht un­ter den Ge­sichts­punk­ten:

Sym­pto­me – Dia­gno­se – Ur­sa­chen – Be­hand­lung – Er­le­ben

Besuch von Sebastian Volberg: Mission Mentoring

Bundestagspräsidentin a. D. Rita Süssmuth und Sebastian Volberg nach der Berliner Tagung

Bun­des­tags­prä­si­den­tin a. D. Rita Süss­muth und Staats­wis­sen­schaft­ler Se­bas­ti­an Vol­berg nach der Ber­li­ner Ta­gung (Foto: Sa­bi­ne Meiß­ner)

Mitt­woch, 23. April 2013, um 12.15 Uhr
Ver­an­stal­tungs­ort: Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt

Al­ter Pa­ten­schafts­ge­dan­ke
neu auf­ge­legt

Ak­ti­on zu­sam­men wach­sen”  – Zu den The­men Pa­ten­schaf­ten, Bil­dung und Netz­wer­ke für In­te­gra­ti­on­ver­an­stal­te­te das Bundes­familien­ministerium am 19. und 20. März eine Ta­gung in der Bun­des­haupt­stadt. Das Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt (MGH) hat­te dazu eine Ein­la­dung er­hal­ten.

Rita Süss­muth war Teil­neh­me­rin der Podiums­diskussion. Sie sag­te, der Ge­dan­ke der Pa­ten­schaft sei sehr alt” und hob die ak­tu­el­le Be­deu­tung der Idee her­vor. Aus­drück­lich wür­dig­te Süss­muth die zahl­rei­chen In­itia­ti­ven auf frei­wil­li­ger Ba­sis, die über­all im Land wich­ti­ger Teil des ge­sell­schaft­li­chen Le­bens sei­en.

→ wei­ter­le­sen…

Leben mit Demenz

Don­ners­tag, 18. April 2013, um 19.00 Uhr
Ver­an­stal­tungs­ort: Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt

Drei pa­cken­de Ge­schich­ten ge­ben in­ter­es­san­te Ein­bli­cke in das erns­te The­ma De­menz: Am Don­ners­tag, 18. April 2013, um 19.00 Uhr wird der Film Ei­nes Ta­ges”, 3 Epi­so­den von Men­schen mit De­menz, im Bis­tro des MGH  Haß­furt am Markt­platz ge­zeigt.

Im An­schluss be­ant­wor­tet die Ver­tre­te­rin der Fach­stel­le für pfle­gen­de An­ge­hö­ri­ge Fra­gen zum Um­gang mit De­menz­er­krank­ten und gibt Aus­kunft, wie man den All­tag von De­menz­er­krank­ten sinn­voll ge­stal­tet und die­se wei­ter­hin am so­zia­len Le­ben teil­ha­ben kön­nen.

Dialogforum Kinderbetreuung in Bayern”

Diens­tag, 26. März 2013 um 19.00 Uhr
Ver­an­stal­tungs­ort: Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt

Der CSU-Kreis­ver­band Haß­ber­ge lädt alle in­ter­es­sier­ten Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter von Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen und Mit­glie­der der Trä­ger­ver­ei­ne ein zum

Fach­ge­spräch mit Herrn Hans-Jür­gen Dunkl,
Mi­nis­te­ri­al­rat im Baye­ri­schen So­zi­al­mi­nis­te­ri­um

Ziel ist es, dem ho­hen Mi­nis­te­ri­al­be­am­ten mit auf den Weg zu ge­ben, was Ih­nen in Be­zug auf un­se­re Kin­der­tags­stät­ten und Krip­pen un­ter den Nä­geln brennt. Stef­fen Vo­gel ist selbst Vor­sit­zen­der ei­nes Kin­der­gar­ten­ver­eins und freut sich auf zahl­rei­che Teil­nah­me!

Nicht wesentlich mehr, aber mehr Wesentliches ”

Gregor Stacha vom Brückenteam der Palliativmedizinischen Abteilung im Krankenhaus St. Josef, SchweinfurtDon­ners­tag, 7. März 2013 um 19.00 Uhr
Ver­an­stal­tungs­ort: Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt

Le­ben bis zu­letzt – Nicht we­sent­lich mehr, aber mehr We­sent­li­ches ” 

Gre­gor Stacha vom Brü­cken­team der Pal­lia­tiv­sta­ti­on im Kran­ken­haus St. Jo­sef Schwein­furt stellt den Fach­be­reich Pal­lia­tiv­me­di­zin vor und zeigt die Mög­lich­kei­ten der sta­tio­nä­ren und am­bu­lan­ten Be­glei­tung auf. Ziel ist es, dem Pa­ti­en­ten und sei­ner Fa­mi­lie wäh­rend der noch ver­blei­ben­den ge­mein­sa­men Zeit die größt­mög­li­che Selbst­stän­dig­keit und best­mög­li­che Le­bens­qua­li­tät zu si­chern.

Auszeit” für Demenzerkrankte und Angehörige

Mon­tag, 25. Fe­bru­ar 2013 um 15.00 Uhr
Ver­an­stal­tungs­ort: Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt

Ent­span­nung und ge­mein­sa­me Ak­ti­vi­tä­ten, Schu­lung und Er­fah­rungs­aus­tausch

Gun­nar Stö­ve­sand vom Be­zirks-Mo­dell­pro­jekt Ge­ron­to­psych­ia­tri­sche Ver­net­zung in der Re­gi­on Main-Rhön” stellt An­ge­bo­te zum Wohl­füh­len, aber auch zur Wis­sens­ver­mitt­lung vor.

POP-CAKES … KREATIV-Samstag im MGH

Sams­tag, 23.02.2013, 10.00 Uhr
Ver­an­stal­tungs­ort: Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt

Sie sind klein, süß und fast zu scha­de zum Essen…aber nur fast! Der nächs­te Krea­tiv­sams­tag steht un­ter dem Mot­to: Pop-Cakes”. Das Per­so­nal des MGH ver­spricht wie im­mer viel Freu­de und Spaß und lädt Kin­der, Ju­gend­li­che so­wie alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, die gern krea­tiv sind, herz­lich zum Mit­ma­chen ein.

Die Teil­nah­me­ge­bühr be­trägt 3.- Euro.

In­for­ma­tio­nen und An­mel­dung:
Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt
Am Markt­platz 10, 97437 Haß­furt
Te­le­fon: 09521–9528250
mghhassfurt@kvhassberge.brk.de

Malerei, Musik und mehr:
Neuer Kurs startet im Februar

Neuer Kursbeginn: Malerei, Musik und mehr ...

ab 21.02.2013,
je­weils don­ners­tags (au­ßer Os­ter­fe­ri­en)
von 19.30 bis 21.30 Uhr

Ver­an­stal­tungs­ort: MGH Haß­furt

Der neue Kurs mit Han­ne­lo­re Hei­der be­ginnt am Don­ners­tag, 8.11.2012 im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus in Haß­furt. Die im Land­kreis be­kann­te Künst­le­rin ver­wen­det Mu­sik, die in­spi­rie­ren und die Krea­ti­vi­tät je­des Ein­zel­nen künst­le­risch um­set­zen soll. Sie will Men­schen mit un­ter­schied­li­chen Vor­aus­set­zun­gen durch die Freu­de an der Kunst und Ent­span­nung zu un­er­kann­ten Fä­hig­kei­ten be­flü­geln. Will­kom­men sind alle Al­ters­grup­pen, die Freu­de am phan­ta­sie­vol­len Ar­bei­ten ha­ben. Für die Teil­nah­me ist eine An­mel­dung er­for­der­lich.

→ wei­ter­le­sen…