Die Zahl …

Die Zahl …

184.405

auf der Vor­der­sei­te der Post­kar­te zum MGH-Jubi­lä­um
sind die geleis­te­ten Gesamt­stun­den der frei­wil­lig Enga­gier­ten des Mehr­ge­nera­tio­nen­hau­ses Haß­furt in zehn Jah­ren.

Mul­ti­pli­ziert man die­se doku­men­tier­ten Stun­den mit dem der­zei­ti­gen Min­dest­lohn von 8,84 Euro, ergibt sich die Zahl auf der Rück­sei­te:

1.630.140

Dies ist der Betrag, den die frei­wil­lig Enga­gier­ten des Mehr­ge­nera­tio­nen­hau­ses Haß­furt in zehn Jah­ren für das Gemein­wohl erbracht haben.

 


Herz­li­chen Dank!


 

Links zum Jubi­lä­um “10 Jah­re Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt”:

→ Pres­se­ar­ti­kel: Ein Markt der Mög­lich­kei­ten mit­ten in der Stadt (Ulri­ke Lan­ger)
Lau­da­tio von Prof. Dr. Det­lef Krü­ger
Jubi­lä­ums-Gruß­wort des Bür­ger­meis­ters Gün­ther Wer­ner
Gruß­wort: BRK-Prä­si­dent Theo Zell­ner
→ Video zum Jubi­lä­um: MGH in Action” (René Ruprecht)
→ Video-Grü­ße der Enga­gier­ten: “Dan­ke für 10 Jah­re MGH (René Ruprecht)
Bro­schü­re zum Jubi­lä­um (PDF)
→ Mit­schnitt Radio­bei­trag “Radio Pri­maton gra­tu­liert zum MGH-Jubi­lä­um