Betreuungsnetzwerk für alle Generationen

(Fotos: A. Zelck | DRKS)

Betreuungsnetzwerk für alle Generationen (Fotos: A. Zelck / DRKS)

Nach dem Vorbild des erfolgreichen Projekts „Lebensqualität für Generationen“ in Steinbach am Wald (Landkreis Kronach, Oberfranken) fördert das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration fünf weitere Mehrgenerationenhäuser als

Betreuungsnetzwerk für alle Generationen

Seit 2008 ist das Mehrgenerationenhaus Haßfurt Anlaufstelle für individuelle, flexible und niedrigschwellige Betreuungsangebote im Landkreis Haßberge. Indem wir auf die Bedarfe und Bedürfnisse von Familien reagieren, leisten wir innerhalb unseres Handlungs­schwer­punktes „Familienunterstützende Dienstleistungen“ einen wesentlichen Beitrag zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf und Familie und Pflege.

In diesem Rahmen arbeiten wir mit den beiden regionalen Großunternehmen UPONOR und Schlemmer zusammen und sind in den Arbeitskreisen der „Initiative Familienorientierte Personal­politik“ vertreten. So sind wir nah dran an den Herausforderungen der Unternehmen zur Umsetzung einer familienfreundlichen Arbeitswelt.

    • Wir sind Ansprechpartner für Betreuungsnotfälle, z.B. in den Bereichen Randzeiten- und Notfallbetreuung, individuelle Kinderbetreuung, Pflegenotfälle
    • Wir schaffen Strukturen, die Lücken in der Betreuungslandschaft schließen
    • Wir halten für Familien eine regelmäßig besetzte Koordinierungsstelle vor und vermitteln von dort aus für kurzfristig eintretende Notfälle das richtige Betreuungsangebot aus einer Hand
    • Wir sichern weiche Standortfaktoren für den Landkreis Haßberge und die Stadt Haßfurt
    • Wir ermöglichen Frauen den (schnelleren) Wiedereinstieg in die Erwerbstätigkeit
    • Wir entlasten Familien
    • Wir beugen dem Fachkräftemangel vor
    • Wir leisten einen Beitrag zur Zukunftssicherung des ländlichen Raumes und erhalten die hohe Lebensqualität in Bayern

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums
für Familie, Arbeit und Soziales gefördert:

Das Projekt Zusammenhalt fördern, Integration stärken wird aus Mitteln des StMAS gefördert