Datenschutzerklärung

Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unser­er Web­site erk­lären Sie sich mit der Erhe­bung, Ver­ar­beitung und Nutzung von Dat­en gemäß der nach­fol­gen­den Beschrei­bung ein­ver­standen. Unsere Web­site kann grund­sät­zlich ohne Reg­istrierung besucht wer­den. Dabei wer­den Dat­en wie beispiel­sweise aufgerufene Seit­en bzw. Namen der abgerufe­nen Datei, Datum und Uhrzeit zu sta­tis­tis­chen Zweck­en auf dem Serv­er gespe­ichert, ohne dass diese Dat­en unmit­tel­bar auf Ihre Per­son bezo­gen wer­den. Per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en, ins­beson­dere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse wer­den soweit möglich auf frei­williger Basis erhoben. Ohne Ihre Ein­willi­gung erfol­gt keine Weit­er­gabe der Dat­en an Dritte.

Datenschutzerklärung für Cookies

Unsere Web­site ver­wen­det Cook­ies. Das sind kleine Text­dateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spez­i­fis­che, auf den Nutzer bezo­gene Infor­ma­tio­nen zu spe­ich­ern, während er die Web­site nutzt. Cook­ies ermöglichen es, ins­beson­dere Nutzung­shäu­figkeit und Nutzer­an­zahl der Seit­en zu ermit­teln, Ver­hal­tensweisen der Seiten­nutzung zu analysieren, aber auch unser Ange­bot kun­den­fre­undlich­er zu gestal­ten. Cook­ies bleiben über das Ende ein­er Brows­er-Sitzung gespe­ichert und kön­nen bei einem erneuten Seit­enbe­such wieder aufgerufen wer­den. Wenn Sie das nicht wün­schen, soll­ten Sie Ihren Inter­net­brows­er so ein­stellen, dass er die Annahme von Cook­ies ver­weigert.

Datenschutzerklärung für Google +1

Unsere Web­site ver­wen­det Social-Media-Funk­tio­nen von Google Inc., 1600 Amphithe­atre Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA. Erst nach­dem Sie auf den daten­schutzkon­for­men  “Google+” Share-But­ton am Seit­e­nende gek­lickt haben, wird eine Verbindung zwis­chen Ihrem Brows­er und den Servern von Google aufge­baut. Dabei wer­den Dat­en an Google über­tra­gen. Besitzen Sie einen Google-Account, kön­nen diese Dat­en damit verknüpft wer­den. Wenn Sie keine Zuord­nung dieser Dat­en zu Ihrem Google-Account wün­schen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unser­er Seite bei Google aus. Inter­ak­tio­nen, ins­beson­dere das Nutzen ein­er Kom­men­tar­funk­tion oder das Anklick­en eines „+1“- oder „Teilen“-Buttons wer­den eben­falls an Google weit­ergegeben. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Datenschutzerklärung für Facebook

Unsere Web­site ver­wen­det Funk­tio­nen von Face­book Inc., 1601 S. Cal­i­for­nia Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Erst nach­dem Sie auf den daten­schutzkon­for­men  “Face­book” Share-But­ton am Seit­e­nende gek­lickt haben, wird eine Verbindung zwis­chen Ihrem Brows­er und den Servern von Face­book aufge­baut. Dabei wer­den Dat­en an Face­book über­tra­gen. Besitzen Sie einen Face­book-Account, kön­nen diese Dat­en damit verknüpft wer­den. Wenn Sie keine Zuord­nung dieser Dat­en zu Ihrem Face­book-Account wün­schen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unser­er Seite bei Face­book aus. Inter­ak­tio­nen, ins­beson­dere das Nutzen ein­er Kom­men­tar­funk­tion oder das Anklick­en eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons wer­den eben­falls an Face­book weit­ergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

Datenschutzerklärung für Twitter

Unsere Web­site ver­wen­det Funk­tio­nen von Twit­ter, Inc., 1355 Mar­ket St, Suite 900, San Fran­cis­co, CA 94103, USA. Erst nach­dem Sie auf den daten­schutzkon­for­men  “Twit­ter” Share-But­ton am Seit­e­nende gek­lickt haben, wird eine Verbindung zwis­chen Ihrem Brows­er und den Servern von Twit­ter aufge­baut. Dabei wer­den Dat­en an Twit­ter über­tra­gen. Besitzen Sie einen Twit­ter-Account, kön­nen diese Dat­en damit verknüpft wer­den. Wenn Sie keine Zuord­nung dieser Dat­en zu Ihrem Twit­ter-Account wün­schen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unser­er Seite bei Twit­ter aus. Inter­ak­tio­nen, ins­beson­dere das Anklick­en eines „Re-Tweet“-Buttons wer­den eben­falls an Twit­ter weit­ergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://twitter.com/privacy.

Quelle: Muster-Daten­schutzerk­lärung von anwalt.de

Server-Logfiles

Ihr Brows­er über­mit­telt automa­tisch Dat­en über seine Ver­sion, das ver­wen­dete Betrieb­ssys­tem, eine Refer­rer-URL, den Host­na­men des zugreifend­en Rech­n­ers und die Uhrzeit der Server­an­frage bei jedem einzel­nen Aufruf von Web­site-Inhal­ten und -Bestandteilen. Diese wer­den in Log­files gesam­melt und kön­nen nicht bes­timmten Per­so­n­en zuge­ord­net wer­den.