Eine leckere Idee: der „Haßfurter Lieblingswein“

Präsentation vom „Haßfurter Lieblingswein“ im REWE Markt Mück

11. Oktober 2018 — Helmut Wihr

Am gestrigen Nachmittag wurde der neue „Haßfurter Lieblingswein“ dem Haßfurter 1. Bürgermeister Günther Werner und dem Haßfurter Stadtmanager Marc Heinz im REWE Markt Mück in Haßfurt präsentiert.

Präsentation: Haßfurter Lieblingswein (Foto: Helmut Wihr)

(v.li:) 1. Bürgermeister Günther Werner, Lisa Geyer (stellv. Leiterin MGH), Stadtmanager Marc Heinz, REWE Markt-Inhaber Jürgen Mück. (Foto: Helmut Wihr)

Die Entwicklung dieser neuen regionalen Marke basiert auf Trends und Vorlieben von Weingenießern: in Zusammenarbeit mit der Winzer-Kompetenz vom WEINHGUT DR. HEIGEL sowie in zahlreichen Tastings und intensiven Diskussionen entstand ein be­son­deres Qualitätssortiment – mit Potential zu einem „Genuss Botschafter“ von Haßfurt. Bürgermeister Günther Werner hat den ersten Einsatz des „Haßfurter Lieblingsweins“ schon für seinen in kürze anstehenden Besuch in der französischen Partnerstadt Pierrelatte fest eingeplant.

Aus der Region, für die Region

Zur Markteinführung hat sich Jürgen Mück, Inhaber des REWE Marktes in Haßfurt, eine besondere Aktion einfallen lassen: bei jeder bis zum 31.12.2018 verkauften Flasche werden 0,50 € an das Mehrgenerationenhaus (MGH) in Haßfurt gespendet und damit direkt die zahlreichen Aktivitäten des MGHs unterstützt. Lisa Geyer, die stellvertretende Leiterin des MGHs freut sich natürlich sehr über diese Initiative.
→ weiterlesen…

Herzlichen Glückwunsch, liebe Sose!

Liebe Sose, viele Jahre hast Du uns mit Deinem Tanzprojekt unterstützt, und wir haben Dich bei Deiner schulischen Laufbahn begleitet. Über diesen Meilenstein in Deinem Leben freuen wir uns mit Dir und gratulieren von Herzen!

— das ganze Team des Mehrgenerationenhauses

Oktober 2018

Wir gratulieren unserer Sose Baghumyan
zu ihrer Bachelorarbeit im Studiengang Politikwissenschaft der Friedrich-Alexan­der-Universität Erlangen-Nürnberg.

Sose Baghumyan mit ihrer Bachelor-Arbeit

Ein persönliches Dankeschön …

… für die große Wertschätzung zur Jubiläumsfeier “10 Jahre Mehrgenerationenhaus Haßfurt”

25. September 2018

Liebe freiwillig Engagierte,
lieber MGH Freundeskreis,

es ist mir ein großes Anliegen, mich nochmals für die große Wertschätzung und die Mitgestaltung der MGH-10-Jahresfeier persönlich bei Ihnen/Euch allen zu bedanken.

Ich war so bewegt über den Gesang, die Lieder, die Musik, die Gespräche und Geschichten und über die persönlichen Grußworte, die ich mir jeden Abend anschaue und die mich sehr fröhlich machen.

Auch der wunderschöne Blumenstrauß schmückt immer noch, “zwar etwas reduzierter” mein Wohnzimmer.

ICH DANKE IHNEN/EUCH ALLEN VON HERZEN!!!!!!!!

Es war eine wunderbare Feier mit vielen tollen Eindrücken und einer großartigen Wertschätzung an das MITEINANDER aller Generationen.

Ich danke allen für das Engagement und die herausragende Unterstützung und freue mich, auf noch viele gemeinsame, schöne und sinnstiftende Jahre mit Euch/Ihnen.

Ihre/Eure
Gudrun Greger

 

 


Links zum Jubiläum: 10 Jahre Mehrgenerationenhaus Haßfurt

→ Presseartikel: Ein Markt der Möglichkeiten mitten in der Stadt (Ulrike Langer)
Laudatio von Prof. Dr. Detlef Krüger
Jubiläums-Grußwort des Bürgermeisters Günther Werner
Grußwort: BRK-Präsident Theo Zellner
→ Video zum Jubiläum: “MGH in Action” (René Ruprecht)
→ Video-Grüße der Engagierten: “Danke für 10 Jahre MGH” (René Ruprecht)
→ Die Lösung zur Postkarte mit QR-Code: “Die Zahl”
Broschüre zum Jubiläum (PDF)
→ Mitschnitt Radiobeitrag “Radio Primaton gratuliert zum MGH-Jubiläum

Video zum Jubiläum: “MGH in Action”

19. September 2018

Mehrgenerationenhaus Haßfurt – Ein Filmbeitrag von René Ruprecht

“Das MGH Haßfurt hat sich unter der Trägerschaft des Bayerischen Roten Kreuzes seit 2008 zu einer vernetzten Anlaufstelle, Knotenpunkt und Informationsbörse für die Bürgerinnen und Bürger in der Stadt und im Landkreis mit zahlreichen Angeboten entwickelt. Pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum wurde dieser Filmbeitrag fertiggestellt.”

(René Ruprecht)

→ weiterlesen…

PRESSEMELDUNG: Aktionswoche 2018

Das Mehrgenerationenhaus Haßfurt lädt ein zur Aktionswoche 2018 des bürgerschaftlichen Engagements

Aktionswoche 2018

Martina Naß, freiwillig Engagierte der Lichtstube, mit „Max Gustav Hasenohr“, dem Maskottchen der letztjährigen Aktionswoche des Bürgerschaftlichen Engagements

Freitag, 14. bis Freitag, 21.09.2018
Veranstaltungsort: Kunsthaus Haßfurt, Hauptstr. 35

In der 14. Aktionswoche zum bürgerschaftlichen Engage­ment des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches En­gage­ment bietet das Mehrgenerationenhaus (MGH) Haßfurt die Möglichkeit, freiwilliges En­gage­ment auszuprobieren. Von Freitag, den 14.09.2018 bis Freitag, den 21.09.2018 stehen allen Bürgerinnen und Bürger die Aktionen und Projekte des BRK-Mehrgenera­tionen­hauses zum Hinein­schnuppern und Ausprobieren offen. Achtung: der Veranstaltungsort ist das Kunsthaus der Stadt Haßfurt (Hauptstraße 35).

Die Mehrgenerationenhäuser sind wichtige Anlaufstelle, Knotenpunkte, Netzwerk- und Informationsbörsen für individuelle familienentlastende- und familienunterstützende Beratungs-, Betreuungs- und Bildungsangebote mit dem Engagement von vielen freiwillig Engagierten, die sich für Andere und zu den Themen des Gemeinwohls einsetzen und das Leben in der Stadt aktiv mitgestalten.

Die Bürgerinnen und Bürger aller Generationen können je nach Interesse vorhandene Angebote im Haus unterstützen, selbst Kurse anbieten oder Menschen aller Altersstufen und Herkunft im Alltag unterstützen. Auch wird das Engagement professionell begleitet und koordiniert.
→ weiterlesen…

Wir gratulieren zu bestandenen Abschlussprüfungen !!

August 2018

Bestandene Abschlussprüfungen: Mohannad Batha - Tanja Welther (mit ihren MGH-Bildungspaten)

(oben:) Mohannad Batha mit seinem Bildungspaten Wolfgang Poepperl.
(unten:) Tanja Welther zeigt ihrer Bildungs­patin Katharina Kraus ihr Zeugnis.

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Bildungs­paten­kindern zu ihren bestandenen Abschlussprüfungen:

  • Mohannad Batha, erfolgreicher Hauptschulabschluss – Bildungspate: Wolfgang Poepperl
  • Tanja Welther, Realschulabschluss – Bildungspatin: Katharina Kraus
  • Dima Zaid, qualifizierender Hauptschulabschluss – Bildungspatin: Ursula Mohr
  • Anne Borst, erfolgreicher Abschluss der Konditor­gesellenprüfung – Bildungspatin: Birgit Gerling

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für Euren weiteren Lebensweg!

Ganz besonderer Dank gilt hier den Bildungspatinnen und Paten des Mehr­gene­ra­tio­nen­hauses, die ihre Schützlinge mit viel Engagement und persönlichem Einsatz unterstützt und sie auf die Prüfungen vorbereitet haben.

*** Das Mehrgenerationenhaus
hat „ausgezeichnete“ Paten ***

Juli 2018

Wir gratulieren Leon Schönecker aus Ebern
herzlich zu seinem bestandenen Abitur mit
der Traumnote 1,0.

Leon Schönecker - Bildungspate Für seine besonderen Leistungen erhielt Leon
eine Auszeichnung.

Leon ist Bildungspate im Mehrgenerationenhaus und engagiert sich seit vielen Jahren für Grundschüler und unterstützt sie bei der Bewältigung des Schulalltags.

Wir freuen uns sehr für Leon und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute!!!

Tolle Gitarrenspende für das Mehrgenerationenhaus Haßfurt

Juni 2018

„In jedes Haus gehört eine Gitarre“, so Wilhelm Stuhlfelder aus Haßfurt. Nun ist auch das Mehrgenerationenhaus Haßfurt glücklicher und stolzer Besitzer einer spanischen Meistergitarre.

v.l.n.r.: Wilhelm Stuhlfelder, freiwillig Engagierter des Mehrgenerationenhauses, Gudrun Greger, MGH-Leiterin, Hermann Gräfe, Gitarrenbauer.

v.l.n.r.: Wilhelm Stuhlfelder, freiwillig Engagierter des Mehrgenerationenhauses, MGH-Leiterin Gudrun Greger und Gitarrenbauer Hermann Gräfe.

Durch die großzügige Spende von Wilhelm Stuhlfelder, einem der freiwillig engagierten Singkreisleitern im Mehr­gene­ra­tio­nen­haus, und Hermann Gräfe, Gitarrenbauer und Inhaber einer Gitarrenwerkstatt in Lendershausen bei Hofheim, kann in Zukunft der „Offene Singkreis aller Generationen“ auch mit einem Saiteninstrument begleitet werden. „Wer gemeinsam singt, tut Körper und Seele Gutes“, so Hermann Gräfe, dem es ein Anliegen war, dass die selbstgebaute Gitarre einem guten Zweck zur Verfügung gestellt wird.

Neben der Gitarre durften wir uns auch über Zubehör wie einen Kapotaster und zusätzliche Saiten zum Aus­tau­schen freuen. Die MGH-Leiterin Gudrun Greger freut sich sehr, neben dem bereits bestehenden Klavier nun auch eine Gitarre im Hause zu haben. Herzlich bedankt sie sich bei den beiden großzügigen Spendern, die sich die Kosten der Gitarre geteilt haben.

Seit vielen Jahren wird der Singkreis von freiwillig engagierten SingkreisleiterInnen geleitet, die sich jede Woche unentgeltlich für das Gemeinwohl einsetzen. Informationen über den „Offenen Singkreis aller Generationen“ sowie über freiwilliges Engagement im Mehrgenerationenhaus erhalten Sie unter 09521 / 952825 – 0.

„GesundheitsregionPlus Landkreis Haßberge“:
Wir sind dabei!

Musikkaffee in Zusammenarbeit mit der Aktion Gesundheitsregion Plus Landkreis HaßbergeLandkreisweite Aktionswoche
„Gesund im Alter“: 4. – 9. Juni 2018

Bei der „GesundheitsregionPlus Landkreis Haßberge“ durch die veranstaltete Aktionswoche „Gesund im Alter“ sind wir als Kooperationspartner und Veranstalter dabei! In der Aktionswoche vom 04. bis 09. Juni 2018 sind täglich Aktionen und Vorträge rund um das Thema Gesundheit im Alter geplant.

Das MGH Haßfurt ist am Montag, den 04. Juni 2018 von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr Veranstalter des Musikkaffees im Café Bistro „Offener Treff“.

Weiterhin ist das Mehrgenerationenhaus beim Vortrag „Der Demenz vorbeugen“ am Mittwoch, den 06. Juni 2018 von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr als Einrichtung mit Best-Practice-Beispielen im kleinen Saal der Frauengrundhalle in Ebern vertreten.

Das Mehrgenerationenhaus freut sich auch im Rahmen der Aktionswoche auf Ihren Besuch.