Großer Christbaumverkauf

der Wasserwacht Ortsgruppe Haßfurt

Sams­tag, 2. Dezem­ber 2017, 9:00 – 17:00 Uhr
Indus­trie­stra­ße 18 – neben dem TÜV

Christbaumverkauf der Wasserwacht

 

Nord­mann­tan­nen
aus der Rhön

1,5 – 2,5 m

mit Glüh­wein­stand

Lie­fer­ser­vice im Stadt­ge­biet

E-Mobilität zum Anfassen
in der Haßfurter Innenstadt

„Tag der Energie und Mobilität“ mit verkaufsoffenem Sonntag

Sonn­tag, 12. Novem­ber 2017
Ver­an­stal­tungs­ort: Innen­stadt Haß­furt

E-Mobilität und Energiesparen (Bildquelle: Timo Klostermeier, pixelio.de)
Der nächs­te ver­kaufs­of­fe­ne Sonn­tag in Haß­furt am 12. Novem­ber 2017 steht ganz im Zei­chen der E-Mobi­li­tät und des Ener­gie­spa­rens.

Da aus recht­li­chen und orga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den weder Schnäpp­chen- noch Auto­markt wei­ter­hin durch­ge­führt wer­den konn­ten, ist mit dem „Tag der Ener­gie und Mobi­li­tät“ ein neu­es Kon­zept ent­stan­den, mit dem das Stadt­mar­ke­ting Zukunfts­the­men in den Fokus der Öffent­lich­keit rücken möch­te.
→ wei­ter­le­sen…

“Dreamers” nominiert für Engagementpreis!

Unser Koope­ra­ti­ons­part­ner IHADG e.V. ist für den Publi­kums­preis des deut­schen Enga­ge­ment­prei­ses nomi­niert und bit­tet um Votings

26. Sep­tem­ber 2017

Die “I Have A Dream Group” um Katha­ri­na Hof­mann und Andre­as Mie­ner hat sich mit der Bit­te um Unter­stüt­zung für das online-Voting an uns gewandt. Ihr Schrei­ben geben wir ger­ne wei­ter:
→ wei­ter­le­sen…

Freiwilliges Engagement von Unternehmen
schafft Chancen für alle

Firma Schlemmer fördert die Freiwilligkeit ihrer Auszubildenden

21. Sep­tem­ber 2017

„Cor­po­ra­te Vol­un­tee­ring“ (CV), in der Lite­ra­tur über­wie­gend mit „betrieb­li­chen Frei­wil­li­gen­pro­gram­men“ oder „För­de­rung des Mit­ar­bei­ter­en­ga­ge­ments“ über­setzt, bezeich­net im All­ge­mei­nen den Ein­satz von Human­res­sour­cen eines Unter­neh­mens für gemein­nüt­zi­ge Zwe­cke, wel­cher über das ori­gi­nä­re Kern­ge­schäft hin­aus­geht.

Mit bei­spiel­haf­tem Enga­ge­ment ging hier die Fir­ma Schlem­mer vor­an und stell­te ihre Aus­zu­bil­den­den ver­schie­de­ner Berei­che für einen Akti­ons­tag mit dem Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus Haß­furt frei. Anlass hier­zu bot die Woche des Bür­ger­schaft­li­chen Enga­ge­ments. Das vom Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus ange­mie­te­te Kunst­haus der Stadt Haß­furt dien­te wäh­rend der Woche als Akti­ons­flä­che für unter­schied­li­che Kunst­ak­tio­nen im Sozi­al­raum.

Engagement von Unternehmen: Die Auszubildenden der Firma Schlemmer unterhalten sich während ihrer Teamarbeit mit Rudi Schmachtenberger der sich auch im MGH engagiert. Von links Raphael Lachmaier aus Augsfeld, Vanessa Stark aus Rentweinsdorf, freiwillig Engagierter vom MGH und Denny Schmidt aus Schweinfurt. Engagement von Unternehmen: Von links: Raphael Lachmaier, Denny Schmidt und Vanessa Stark arbeiten gemeinsam an einem „Schlemmer Schild“ für Ihre Ausbildungswerkstatt Engagement von Unternehmen: Von links: Personalleiterin von Schlemmer Nadine Müller, Vanessa Bergmann, Hanna Brünner, Denny Schmidt, Raphael Lachmaier und Vanessa Stark sind stolz auf „Ihren Hasen für Haßfurt“ und ihre Teamarbeit. Engagement von Unternehmen: Die Auszubildenden der Firma Schlemmer probieren sich gemeinsam mit Teilnehmern der Lebenshilfe und Seniorinnen in Salsatanzschritten unter Anleitung von Guillermo Sanchez Cordero. Engagement von Unternehmen: Die Auszubildenden der Firma Schlemmer probieren sich gemeinsam mit Teilnehmern der Lebenshilfe und Seniorinnen in Salsatanzschritten unter Anleitung von Guillermo Sanchez Cordero.
→ wei­ter­le­sen…

Dorothee Bär besucht FerienKUNSTwoche

Faber-Castell FerienKUNSTwoche im Mehrgenerationenhaus freut sich über Besuch der Staatssekretärin und Bundestagsabgeordneten Dorothee Bär

7. Sep­tem­ber 2017

Bereits seit sie­ben Jah­ren fin­det die Faber-Cas­tell Feri­en­KUNST­wo­che unter fach­kun­di­ger Lei­tung des bil­den­den Künst­lers und Coun­selors für Kunst- und Gestalt­the­ra­pie Andre­as Neun­hoef­fer in Koope­ra­ti­on mit dem Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus Haß­furt statt. Dies­mal gab es eine beson­de­re Über­ra­schung: Die klei­nen Künst­ler beka­men Besuch von Doro­thee Bär.

Die Erleb­nis­wo­che stand die­ses Jahr unter dem Mot­to „Ich groß, Du klein“ und ist eines der zehn Feri­en­pro­gram­me, die das Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus als Betreu­ungs­netz­werk für alle Gene­ra­tio­nen anbie­tet und damit einen wich­ti­gen Bei­trag zur bes­se­ren Ver­ein­bar­keit von Fami­lie und Beruf leis­tet.

FerienKUNSTwoche 2017 FerienKUNSTwoche 2017 FerienKUNSTwoche 2017 FerienKUNSTwoche 2017
→ wei­ter­le­sen…

Wir gratulieren zum erfolgreichen Abschluss !!

Wir gra­tu­lie­ren unse­ren erfolg­rei­chen Bil­dungs­pa­ten­kin­dern zu ihren bestan­de­nen Abschluss­prü­fun­gen!

  • Lui­sa Krapf, Real­schul­ab­schluss – Bil­dungs­pa­tin: Katha­ri­na Hof­mann
  • Mar­cel Stark, Real­schul­ab­schluss – Bil­dungs­pa­te: Micky Mbia­kob
  • Den­nis Brand, Qua­li­fi­zie­ren­der Haupt­schul­ab­schluss – Bil­dungs­pa­te: Jan Kai­ser
  • Juli­an Seits, Haupt­schul­ab­schluss – Bil­dungs­pa­te: Jan Kai­ser
  • Beri­hu Bal­bi, Haupt­schul­ab­schluss – Bil­dungs­pa­te: Wolf­gang Poep­perl
  • Samer Ash­mar, Haupt­schul­ab­schluss – Bil­dungs­pa­te: Gun­tram Uhl­sa­mer
  • Adam Yakob, Qua­li­fi­zie­ren­der Haupt­schul­ab­schluss – Bil­dungs­pa­te: Franz Trapp 
  • Moham­med Shawi, Qua­li­fi­zie­ren­der Haupt­schul­ab­schluss

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für Euren weiteren Lebensweg!

Ganz beson­de­rer Dank gilt hier den Bil­dungs­pa­tin­nen und Paten des Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­hau­ses, die ihre Schütz­lin­ge mit viel Enga­ge­ment und per­sön­li­chem Ein­satz unter­stützt und sie auf die Prü­fun­gen vor­be­rei­tet haben.
→ wei­ter­le­sen…

MGH in den Sommerferien geöffnet!

Lie­be Besu­cher, Freun­de und Enga­gier­te,

über die Sommerferien bleibt unser Haus weiterhin geöffnet!

Ledig­lich die fol­gen­den Ange­bo­te pau­sie­ren wäh­rend der Schul­fe­ri­en:

Früh­stück & Brunch (diens­tags)Pau­se vom 02.08. bis 11.09.
MGH-Sprach­ca­fé (don­ners­tags)Pau­se vom 17.08. bis 07.09.
Am 15. August (Fei­er­tag)bleibt unser Haus geschlos­sen

Einblicke in die deutsche Arbeitswelt für Menschen mit Fluchtgeschichte

29. Juni 2017

Auf gro­ße Reso­nanz stieß der Vor­trag für Men­schen mit Flucht­ge­schich­te „Arbeit in Deutsch­land – Prak­ti­sche Hin­wei­se für die Arbeits­welt“ im Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus Haß­furt unter Trä­ger­schaft des Baye­ri­schen Roten Kreu­zes.

Vie­le neue Infor­ma­tio­nen konn­ten die Inter­es­sier­ten Zuhö­rer bei dem in Deutsch und Ara­bisch gehal­te­nem Vor­trag mit nach Hau­se neh­men.

Die zwei­spra­chi­ge Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung auf Deutsch und Ara­bisch fand im Rah­men des MGH-Sprach­ca­fés statt, das durch das Son­der­pro­gramm „Zusam­men­halt för­dern, Inte­gra­ti­on stär­ken“ des Baye­ri­schen Staats­mi­nis­te­ri­ums für Arbeit, Sozia­les, Fami­lie und Sozia­les geför­dert wird. Den Vor­trag gestal­te­te Frau Bir­git Wol­f­rum-Rei­chel, Geschäfts­füh­re­rin und Job-Coach am BBI – dem Berufs­bil­dungs­in­sti­tut Haß­furt.
→ wei­ter­le­sen…


  Wir trauern um unseren Paten Michael Ballhaus

Wir trauern um unseren Paten Michael Ballhaus

Das Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus
unter der Trä­ger­schaft des
Baye­ri­schen Roten Kreu­zes
trau­ert um sei­nen Paten 

MICHAEL BALLHAUS

Mit ihm ver­lie­ren wir einen groß­ar­ti­gen und warm­her­zi­gen Men­schen. Er wird uns für immer in Erin­ne­rung blei­ben.

Unser auf­rich­ti­ges Mit­ge­fühl über den gro­ßen Ver­lust gilt sei­ner Fami­lie.

 

Unser Pate Micha­el Ball­haus