Lokale Allianzen
für Menschen mit Demenz

Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz

Als lo­ka­le Al­li­anz für Men­schen mit De­menz, aus­ge­zeich­net durch das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Fa­mi­lie, Se­nio­ren, Frau­en und Ju­gend, tra­gen wir dazu bei, dass der Land­kreis ein de­menz­freund­li­cher Land­kreis“ ist. Wir be­geg­nen den Fol­gen des de­mo­gra­fi­schen Wan­dels ak­tiv und zu­kunfts­ori­en­tiert, mit Part­nern im Netz­werk und eng ver­bun­den mit un­se­rer Kommune. 

Wir sind An­sprech­part­ner für den Be­treu­ungs- und Pfle­ge­all­tag und ma­chen es uns zur Auf­ga­be, in Zu­sam­men­ar­beit mit den Part­nern im Netz­werk, pass­ge­naue Lö­sun­gen zu fin­den und ggf. zu initiieren. 

De­men­ti­el­le Er­kran­kun­gen be­tref­fen nicht nur den Er­krank­ten, son­dern auch sein Umfeld. 

Wir ver­bes­sern für die Be­trof­fe­nen die Teil­ha­be am Le­ben, schaf­fen eine ge­sell­schaft­li­chen Rah­men für ei­nen all­täg­li­chen Um­gang mit Men­schen mit De­menz und stär­ken den Zu­sam­men­halt in der Gemeinschaft. 

Le­bens­qua­li­tät  Ent­las­tung  Selbst­be­stim­mung  Teil­ha­be  Enttabuisierung

Da­bei rich­ten wir den Fo­kus auf die Ver­bin­dung von pro­fes­sio­nel­len Hilfs- und Un­ter­stüt­zungs­an­ge­bo­ten und Ver­bes­se­rung der Le­bens­qua­li­tät, Ent­las­tung, För­de­rung der Selbst­be­stim­mung und ge­sell­schaft­li­chen Teil­ha­be durch Ent­ta­bui­sie­rung so­wie der Auf­bau von Hil­fe- und Wis­sens­netz­wer­ken für De­menz­kran­ke und pfle­gen­den An­ge­hö­ri­gen un­ter Be­tei­li­gung des bür­ger­schaft­li­chen En­ga­ge­ments und al­ler re­le­van­ten Akteure. 

Durch re­gel­mä­ßi­ge und nied­rig­schwel­li­ge Ge­sel­lig­keits­an­ge­bo­te wie zum Bei­spiel das Mu­sik­Kaf­fee, der Of­fe­ne Sing­kreis, MIT und FIT-Be­geg­nung durch Be­we­gung, die Be­treu­ungs­grup­pe oder der Er­leb­niSTanz, bis in die Abend­stun­den neh­men Se­nio­rin­nen und Se­nio­ren mit und ohne ein­ge­schränk­ter All­tags­kom­pe­tenz ak­tiv am ge­sell­schaft­li­chen Le­ben teil. Gleich­zei­tig kann ein ers­ter zwang­lo­ser Kon­takt zur Be­ra­tungs­stel­le Fach­stel­le für pfle­gen­de An­ge­hö­ri­ge“ im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus geschehen

Demenzfreundliche Kommune

Durch die Mög­lich­keit der Be­geg­nung und Teil­ha­be im Café Bis­tro Of­fe­ner Treff“ und durch Ver­an­stal­tun­gen z.B. The­men­vor­trä­ge, Be­treu­ungs­grup­pen für Men­schen mit De­menz, Schu­lun­gen etc. in­te­grie­ren wir Men­schen mit und ohne ko­gni­ti­ven Ein­schrän­kun­gen und de­ren An­ge­hö­ri­ge und sor­gen für eine Ent­ta­bui­sie­rung und sen­si­bi­li­sie­ren die Be­völ­ke­rung für das The­ma Demenz. 

Das The­ma De­menz und die da­mit ver­bun­de­nen Her­aus­for­de­run­gen sind uns wich­tig und wir ar­bei­ten mit vie­len Netz­werk­part­nern, da­mit Haß­furt eine le­ben­di­ge und de­menz­freund­li­che Kom­mu­ne wird. 

 

Wei­te­re In­for­ma­ti­on: Fach­stel­le für pfle­gen­de An­ge­hö­ri­ge und Demenzsprechstunde

Links:
Pres­se­ar­ti­kel: Auf­takt­ver­an­stal­tung De­menz mittendrin“
Auf­takt­ver­an­stal­tung im MGH Haß­furt: Be­grü­ßungs­re­de des BRK Kreisgeschäftsführers

© 2021 Mehr­genera­tionen­haus Haßfurt.

Diese WebSite wurde erstellt von GerlPrint Haßfurt.

error: Inhalt kann nicht kopiert werden!
Zum Seitenanfang
Skip to content
This Website is committed to ensuring digital accessibility for people with disabilitiesWe are continually improving the user experience for everyone, and applying the relevant accessibility standards.
Conformance status

Hier können Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken oder diese Website ohne Einschränkung
der Cookie-Einstellungen Ihres Browsers verwenden, erklären Sie sich damit einverstanden.

Sie können Ihr Einverständnis jederzeit zurücknehmen, indem Sie in der [ Datenschutzerklärung ] den Button "Cookies löschen" anklicken.

Schließen