Frauen auf Erfolgskurs (Online-Seminare)

Diens­tag, 09.11.2021, 18:00 – 19:30 Uhr 
Diens­tag, 30.11.2021, 18:00 – 19:30 Uhr

Ver­an­stal­tungs­teil­nah­me per MS Teams – Fly­er down­loa­den: [ PDF ]

Frauen auf Erfolgskurs (Online Seminare)

Zur Un­ter­stüt­zung al­ler Fa­mi­li­en­ma­na­ge­rin­nen, die Haus­halt, Kin­der­be­treu­ung, Pfle­ge von An­ge­hö­ri­gen und vie­les mehr mit der be­ruf­li­chen Tä­tig­keit ver­ein­ba­ren müs­sen und trotz­dem be­ruf­lich er­folg­reich sein und Kar­rie­re ma­chen wol­len, bie­tet das Netz­werk Frau­en auf Er­folgs­kurs fol­gen­de On­line Se­mi­na­re an:

Ich sehe was, was Du nicht siehst –
Selbstbild versus Fremdbild

Diens­tag, 09.11.2021, 18:00 – 19:30 Uhr (An­mel­dung bis 05.11.2021)
Re­fe­ren­tin: Kat­rin Schmitt

  • Wie sehe ich mich selbst und wie se­hen mich andere?
  • Wie kom­mu­ni­zie­re ich ver­bal und nonverbal?
  • Wie will ich wahr­ge­nom­men werden?

→ Le­sen Sie den gan­zen Ar­ti­kel:
Frau­en auf Er­folgs­kurs (On­line-Se­mi­na­re)

»Umgang mit Wut«

Referentin Heidy de Blum im Baby- und Kleinkindtreff (Foto: Simone Hümmer / MGH)

Re­fe­ren­tin Heidy de Blum
im Baby- und Kleinkindtreff

Vortrag für Eltern
im Mehrgenerationenhaus

Don­ners­tag, 28. Ok­to­ber 2021, 18:30 Uhr
Ver­an­stal­tungs­ort: Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haßfurt

Böse Mama! Ich has­se dich!“ Wenn un­se­re Kin­der uns die­se Wor­te zum ers­ten Mal ent­ge­gen schmet­tern, weiß man erst ein­mal gar nicht wie man re­agie­ren soll. Die Wut un­se­rer Kin­der zu be­glei­ten, ist eine Auf­ga­be die uns an un­se­re Gren­zen bringt. Wie kön­nen wir in die­sen Mo­men­ten han­deln? Und was ist mit un­se­rer ei­ge­nen Wut, die uns manch­mal ohne Vor­war­nung überfällt? 

Im Vor­trag Um­gang mit Wut“ von Heidy de Blum wer­den all die­se Fra­gen be­leuch­tet und neue Im­pul­se für ein fried­vol­les Mit­ein­an­der ge­ge­ben. Der An­satz der Re­fe­ren­tin ba­siert auf Be­zie­hungs­ori­en­tier­ter El­tern­schaft nach den Wer­ten des re­nom­mier­ten Fa­mi­li­en­the­ra­peu­ten Je­sper Juul. 

Das An­ge­bot wird mit Bun­des­mit­teln des Ak­ti­ons­pro­gramms MGH – ge­mein­sam & en­ga­giert mit Kin­dern & Ju­gend­li­chen“ gefördert.

An­mel­dung er­for­der­lich: Tel.: 09521 9528250 oder per Mail.

Elterngeld – Elternzeit – Familiengeld

Vortrag "Elterngelt - Elternzeit - Familiengeld" (Foto: Gesundheitsamt Haßfurt)Informationsveranstaltung für Schwangere, werdende Eltern und Interessierte

Mon­tag, 25. Ok­to­ber 2021, 18:00 Uhr
Ver­an­stal­tungs­ort: Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haßfurt

Referentinnen:

Sa­bri­na Ja­co­bi und An­ne­ma­rie Michel
Zen­trum Bay­ern Fa­mi­lie und So­zia­les Würzburg

Die Re­fe­ren­tin­nen von der El­tern­geld­stel­le am ZBFS Würz­burg in­for­mie­ren über Neue­run­gen beim El­tern­geld, El­tern­geld Plus mit Part­ner­schafts­bo­nus, die fle­xi­ble El­tern­zeit so­wie das Baye­ri­sche Fa­mi­li­en­geld und Krippengeld

In Zu­sam­men­ar­beit mit der Schwan­ge­ren­be­ra­tungs­stel­le am Ge­sund­heits­amt Haß­furt in­for­mie­ren die Re­fe­ren­tin­nen über El­tern­geld, El­tern­zeit, Baye­ri­sches Fa­mi­li­en­geld und Baye­ri­sches Krippengeld.

An­mel­dung er­for­der­lich: Tel.: 09521 9528250 oder per Mail.

Bit­te beachten: 
Es gilt das ak­tu­el­le Hygienekonzept:3G-Regel so­wie Mas­ken­pflicht am Platz

Online-Workshops »Verschwörungsideologien«

Mon­tag, den 18. Ok­to­ber 2021, 17:30 – 19:30 Uhr
Mon­tag, den 25. Ok­to­ber 2021, 17:30 – 19:30 Uhr

Ver­an­stal­tungs­ort: On­line, An­mel­dung s.u.

Die Ko­or­di­nie­rungs- und Fach­stel­le der Part­ner­schaft für De­mo­kra­tie im Land­kreis Haß­ber­ge bie­tet al­len En­ga­gier­ten und in­ter­es­sier­ten im Ok­to­ber zwei kos­ten­lo­se On­line-Work­shops zum The­ma Ver­schwö­rungs­ideo­lo­gien“ an. Chris­toph Hö­vel vom Mo­dell­pro­jekt „#kopf­ein­schal­ten – kri­tisch ge­gen Ver­schwö­rungs­den­ken“ im Rah­men des Bun­des­pro­gramms De­mo­kra­tie le­ben!“ hat be­reits viel­fach Er­fah­rung in der Ar­beit mit Fach­kräf­ten, In­ter­es­sier­ten und auch Schü­le­rin­nen und Schü­lern. Die On­line-Work­shops die­nen ei­ner ers­ten Ein­ar­bei­tung und Über­sicht in den Themenbereich. 

Der ers­te Work­shop Zu­sam­men­hang von Ver­schwö­rungs­den­ken, An­ti­se­mi­tis­mus Ras­sis­mus und An­ti­fe­mi­nis­mus“ fin­det Mon­tag, den 18. Ok­to­ber 2021 von 17:30–19:30 Uhr statt, der zwei­te Work­shop Ar­gu­men­ta­ti­ons­stra­te­gien, um Ver­schwö­rungs­den­ken zu be­geg­nen“ fin­det Mon­tag, den 25.Oktober 2021, eben­falls von 17:30–19:30 Uhr statt. 

An­mel­dung in der Ko­or­di­nie­rungs- und Fach­stel­le im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt un­ter der Te­le­fon­num­mer: 09521/ 952825–15 oder per E‑Mail: schwarz@kvhassberge.brk.de.

Die An­ge­bo­te fin­den im Rah­men der Part­ner­schaft für De­mo­kra­tie im Land­kreis Haß­ber­ge statt, ge­för­dert durch das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Fa­mi­lie, Se­nio­ren, Frau­en und Ju­gend im Rah­men des Bun­des­pro­gramms De­mo­kra­tie leben!“

Das »Frühstück für alle Generationen«
geht in eine neue Runde

Diens­tags, ab 19.10.2021 bis 07.12.2021 (au­ßer am 02.11.2021),
je­weils 09:00 – 11:30 Uhr
Ver­an­stal­tungs­ort: Mehr­ge­nera­tio­nen­haus, Café Bis­tro Of­fe­ner Treff“

Unser beliebtes Frühstück für alle Generationen“ startet eine neue Runde.

Un­ter der Lei­tung von Ber­na­det­te Sche­ga-Schmitt wer­den zwei Früh­stücks-Va­ria­tio­nen an­ge­bo­ten: ein­mal der Klas­si­ker mit Wurst und Käse und eine ve­ge­ta­ri­sche Va­ri­an­te mit ver­schie­de­nen Kä­se­sor­ten. Pro Per­son kos­tet der ge­wähl­te Früh­stückstel­ler, in­klu­si­ve ei­nem Heiß­ge­tränk und ei­nem Glas Saft, 4,50€.

Die Plät­ze sind be­grenzt. Eine vor­he­ri­ge An­mel­dung im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus ist drin­gend er­for­der­lich. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen er­hal­ten Sie im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus un­ter der Te­le­fon­num­mer 09521/952825–0 oder per Mail un­ter mghhassfurt@kvhassberge.brk.de.

Kirchweihbasar der Lichtstube GemeinsamHANDarbeiten

Ver­kaufs­of­fe­ner Sonn­tag (Kirch­weih), 17.10.2021, 13:00 – 17:00 Uhr
Ver­an­stal­tungs­ort: Café Bis­tro Of­fe­ner Treff“

Einladung zum Kirchweihbasar der Lichtstube

Das Café Bis­tro Of­fe­ner Treff“ des Mehr­ge­nera­tio­nen­hau­ses Haß­furt öff­net zur Haß­fur­ter Kirch­weih am ver­kaufs­of­fe­nen Sonn­tag sei­ne Tü­ren und freut sich über Be­su­cher und Besucherinnen. 

Die frei­wil­lig En­ga­gier­ten der Licht­stu­be – Ge­mein­sam­HAND­ar­bei­ten“ bie­ten für den Kirch­weih­ba­sar Selbst­ge­strick­tes und Selbst­ge­hä­kel­tes an, das sie das gan­ze Jahr über in ana­lo­ger und di­gi­ta­ler ge­mein­sa­mer Hand­ar­beit kre­ierten. Die Ein­zel­stü­cke von selbst­ge­strick­ten So­cken über Ba­by­jäck­chen bis hin zu Mo­bi­les kön­nen in der Zeit von 13:00 bis 17:00 Uhr er­wor­ben werben. 

Kaf­fee und selbst­ge­ba­cke­ner Ku­chen la­den Sie zum ge­müt­li­chen Ver­wei­len ein.

Äthiopischer Nachmittag im MGH-Sprachcafé

MGH-Sprachcafé: Äthiopischer Nachmittag

Do., 14. Ok­to­ber 2021, 16:00 – 18:00 Uhr
Ver­an­stal­tungs­ort: Café Bis­tro Of­fe­ner Treff“

Äthio­pi­sche Köst­lich­kei­ten ste­hen am Don­ners­tag, 14.Oktober 2021 im Mit­tel­punkt des MGH-Sprach­ca­fés im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt. Mek­dez Worku, frei­wil­lig En­ga­gier­te im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus, be­rei­tet mit uns lan­des­ty­pi­sche Snacks für ei­nen äthio­pi­schen Nach­mit­tag“ zu. Be­son­ders ist da­bei die spe­zi­el­le Zu­be­rei­tung von Kaf­fee, denn wenn Be­such kommt, wird im­mer Kaf­fee getrunken!“.

Das MGH-Sprach­ca­fé ist ein An­ge­bot im Rah­men des Son­der­pro­gramms Zu­sam­men­halt för­dern, In­te­gra­ti­on stär­ken“ des Baye­ri­schen Staats­mi­nis­te­ri­ums für Fa­mi­lie, Ar­beit und Soziales.

→ Le­sen Sie den gan­zen Ar­ti­kel:
Äthio­pi­scher Nach­mit­tag im MGH-Sprachcafé 

Computer-Mittwoch startet wieder

ab Mitt­woch, 20. Ok­to­ber 2021, 17:30–18:15 Uhr oder 18:15–19:00 Uhr
Ver­an­stal­tungs­ort: Com­pu­ter-In­sel, 2. OG im MGH Haßfurt

Zurechtfinden in der digitalen Welt: Beim MGH Computer-Mittwoch finden Sie Hilfe

Das kom­pe­ten­te Be­ra­ter­team, be­stehend aus Mar­tin Lud­wig, Rü­di­ger Den­nin­ger und Jür­gen Ger­ling, steht den Rat­su­chen­den mit viel Ge­duld für ihre in­di­vi­du­el­len An­lie­gen be­reit.
(Foto: René Ru­precht / MGH, Ja­nu­ar 2020)

Alle zwei Wo­chen fin­det im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus in Haß­furt der Com­pu­ter-Mitt­woch“ statt.

In ei­ner 1:1‑Situation ste­hen frei­wil­lig En­ga­gier­te des Mehr­ge­nera­tio­nen­hau­ses Men­schen al­ler Ge­nera­tio­nen bei Pro­ble­men und Fra­gen rund um Han­dy, Ta­blet und PC hel­fend zur Seite.

Das kos­ten­lo­se An­ge­bot fin­det in zwei Run­den“ statt: ent­we­der von 17:30 bis 18:15 Uhr oder von 18:15 bis 19:00 Uhr.

Es gel­ten die ak­tu­el­len Hygieneregeln.
An­mel­dung ist er­for­der­lich: Tel. 09521/952825–0 (MGH).

MIT und FIT – Begegnung durch Bewegung startet wieder

Mitt­woch, 21. Juli 2021, 10:00 – 11:30 Uhr
Treff­punkt: Ein­gang Mehrgenerationenhaus

Die nächs­ten Termine:
Mitt­woch, 18. Au­gust 2021
Mitt­woch, 08. Sep­tem­ber 2021
Mitt­woch, 06. Ok­to­ber 2021

MIT und FIT – Begegnung durch BewegungSpaß an der fri­schen Luft ha­ben, mit­ein­an­der in Kon­takt kom­men und ak­tiv wer­den – so lau­tet das Mot­to des kos­ten­frei­en Bewegungs­ange­bo­tes MIT und FIT – Be­geg­nung durch Bewe­gung“ des Mehr­ge­nera­tio­nen­hau­ses Haß­furt, das ab Mitt­woch, den 21.07.2021 von 10:00 bis 11:30 Uhr wie­der in der Haß­fur­ter Pro­me­na­de stattfindet. 

Durch Be­we­gungs- und Ko­or­di­na­ti­ons­spie­le wer­den die geis­ti­ge und kör­per­li­che Ak­ti­vi­tät und das Mit­ein­an­der ge­för­dert, wäh­rend auch der Spaß im­mer im Vor­der­grund steht. 

Eine An­mel­dung zur Teil­nah­me ist nicht er­for­der­lich, wei­te­re In­for­ma­tio­nen er­hal­ten Sie im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus un­ter der Te­le­fon­num­mer 09521–952825‑0 oder per E‑Mail.

»Hallo Löffel« – Einführung der ersten Beikost

am Mi., 28.07.2021, 14:00 bis 15:45 Uhr
Ver­an­stal­tungs­ort: MGH Haßfurt

Hallo Löffel - Einführung der ersten Beikost

Im Kurs Ein­füh­rung der ers­ten Bei­kost“ wird die Re­fe­ren­tin Frau Mi­chae­la von der Lin­den den in­ter­es­sier­ten El­tern ge­eig­ne­te Le­bens­mit­tel vor­stel­len. Die Un­ter­schie­de zwi­schen selbst ge­kocht und fer­tig ge­kauft wer­den diskutiert. 

Der Kurs ist kos­ten­los. An­mel­dung bis 22.07.2021 un­ter: www.weiterbildung.bayern.de oder un­ter Tel. (09721) 808710 Amt für Er­näh­rung, Land­wirt­schaft und Fors­ten Schweinfurt

RentenSCHMIEDE:
Hörakustikerin Steffi Martin zu Besuch

Mon­tag, 26. Juli 2021, 10:30 – 12:00 Uhr
Ver­an­stal­tungs­ort: Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haßfurt


Am Mon­tag, den 26. Juli 2021 dreht es sich in der Ren­ten­SCHMIE­DE des Mehr­ge­nera­tio­nen­hau­ses auf Wunsch der Teil­neh­men­den ganz um das The­ma Hö­ren“. Kur­zer­hand wur­de Stef­fi Mar­tin aus dem frei­wil­lig en­ga­gier­ten MGH-Ex­per­ten­netz­werk in die Run­de um 10:30 Uhr ein­ge­la­den. Die Hör­akus­ti­ke­rin von Hör­akus­tik An­der­nach und Mar­tin“ in Haß­furt er­zählt von den Grund­la­gen der Hör­ge­rä­te-Ver­sor­gung und wie das Gan­ze ab­läuft, wenn viel­leicht ein­mal ein Hör­ge­rät be­nö­tigt wird. Auch steht sie für alle Fra­gen rund um das The­ma Hö­ren zur Verfügung. 

Die Ren­ten­SCHMIE­DE ist eine wö­chent­li­che Ge­sprächs­run­de und ein Mit­ma­ch­an­ge­bot zu den The­men des All­tags in der Ren­te und trifft sich je­den Mon­tag von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr im Café Bis­tro Of­fe­ner Treff“. Rent­ne­rin­nen und Rent­ner ver­schie­de­ner Al­ters­stu­fen kom­men hier zu­sam­men, um sich aus­zu­tau­schen, so­zia­le Kon­tak­te zu knüp­fen so­wie Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten zu planen.

→ Le­sen Sie den gan­zen Ar­ti­kel:
Ren­ten­SCHMIE­DE:
Hör­akus­ti­ke­rin Stef­fi Mar­tin zu Besuch 

© 2021 Mehr­genera­tionen­haus Haßfurt.

Diese WebSite wurde erstellt von GerlPrint Haßfurt.

error: Inhalt kann nicht kopiert werden!
Zum Seitenanfang
Skip to content
This Website is committed to ensuring digital accessibility for people with disabilitiesWe are continually improving the user experience for everyone, and applying the relevant accessibility standards.
Conformance status