Das MGH macht Weihnachtspause

20. De­zem­ber 2021

Wir wa­ren das gan­ze Jahr ohne Schließ­zei­ten für Sie da, nun brau­chen wir eine klei­ne Pause:

Wir ha­ben von Frei­tag, den 24. De­zem­ber 2021
bis ein­schließ­lich Sonn­tag, den 09. Ja­nu­ar 2022 geschlossen.

Ab Mon­tag, den 10. Ja­nu­ar 2022 sind wir wie­der wie ge­wohnt für Sie da.

Wir wün­schen al­len Bür­ge­rin­nen und Bür­gern fro­he Weih­nach­ten und ei­nen gu­ten Rutsch ins neue Jahr. 

Frauen auf Erfolgskurs (Online-Seminare)

Diens­tag, 09.11.2021, 18:00 – 19:30 Uhr
Diens­tag, 30.11.2021, 18:00 – 19:30 Uhr

Ver­an­stal­tungs­teil­nah­me per MS Teams – Fly­er down­loa­den: [ PDF ]

Frauen auf Erfolgskurs (Online Seminare)

Zur Un­ter­stüt­zung al­ler Fa­mi­li­en­ma­na­ge­rin­nen, die Haus­halt, Kin­der­be­treu­ung, Pfle­ge von An­ge­hö­ri­gen und vie­les mehr mit der be­ruf­li­chen Tä­tig­keit ver­ein­ba­ren müs­sen und trotz­dem be­ruf­lich er­folg­reich sein und Kar­rie­re ma­chen wol­len, bie­tet das Netz­werk Frau­en auf Er­folgs­kurs fol­gen­de On­line Se­mi­na­re an:

Gehaltsverhandlung professionell führen

Diens­tag, 30.11.2021, 18:00 – 19:30 Uhr (An­mel­dung bis 26.11.2021)
Re­fe­ren­tin: Anna Da­nie­la Pickel

  • Was sind die Do‚s und Don‚ts in ei­ner Gehaltsverhandlung?
  • Die Leis­tungs­map­pe mit der Sie in ein Ge­spräch hin­ein­ge­hen können
  • Ge­schick­te Rhe­to­rik und Ihr geld­wer­ter Vorteil
  • Ge­halt heißt nicht im­mer mehr Geld

→ Le­sen Sie den gan­zen Ar­ti­kel:
Frau­en auf Er­folgs­kurs (On­line-Se­mi­na­re)

Online-Workshop »Digitaler Wandel«

Digitaler Wandel im Vereinswesen (Foto: René Ruprecht)Mi., 24. Nov. 2021, 17:00 – 19:00 Uhr
On­line-Tool: Big Blue Button“

Die Frei­wil­li­genagen­tur Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt ver­an­stal­tet im Rah­men der In­itia­ti­ve di­gi­tal verein(t)“ ei­nen On­line-Work­shop für Ver­ei­ne und frei­wil­lig en­ga­gier­te Menschen. 

Von 17:00 bis 19:00 Uhr wird ge­mein­sam der Fra­ge nach­ge­gan­gen, wie der di­gi­ta­le Wan­del im Ver­eins­we­sen ge­lin­gen kann. Denn hier kommt es nicht nur auf die Ein­füh­rung neu­er Tech­no­lo­gien an, son­dern vor al­lem auf durch­dach­te, lang­fris­ti­ge Stra­te­gien, wel­che die ge­sam­te Or­ga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung im Blick haben.

Der Work­shop ist kos­ten­los, eine vor­he­ri­ge An­mel­dung im MGH un­ter 09521/952825–0 oder mghhassfurt@kvhassberge.brk.de ist er­for­der­lich. Der Work­shop fin­det über das On­line-Tool Big Blue But­ton“ statt, ei­nen Zu­gangs­link be­kom­men die Teil­neh­men­den im Vor­aus per E‑Mail zugeschickt.

di­gi­tal verein(t)“ wird ge­för­dert vom Baye­ri­schen Staats­mi­nis­te­ri­um für Digitales.

Lichterfest Diwali im MGH-Sprachcafé

MGH-Sprachcafé: Diwali

Do., 4. No­vem­ber 2021, 16:00 – 18:00 Uhr
Ver­an­stal­tungs­ort: Café Bis­tro Of­fe­ner Treff“

Ma­lay­si­sche Köst­lich­kei­ten, Blu­men, Früch­te und Ker­zen­schein ste­hen dies­mal im Mittelpunkt. 

Mal­li­ga Schä­der, frei­wil­lig En­ga­gier­te im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus, be­rei­tet mit uns lan­des­ty­pi­sche Snacks für den Nach­mit­tag zu und gibt ei­nen Ein­blick, wie und war­um das hin­du­is­ti­sche Lich­ter­fest Di­wa­li“ in ih­rem Her­kunfts­land ge­fei­ert wird.

Malliga Schäder im traditionellen Sari während „Diwali“ 2020

Das MGH-Sprach­ca­fé ist ein An­ge­bot im Rah­men des Son­der­pro­gramms Zu­sam­men­halt för­dern, In­te­gra­ti­on stär­ken“ des Baye­ri­schen Staats­mi­nis­te­ri­ums für Fa­mi­lie, Ar­beit und Soziales.

→ Le­sen Sie den gan­zen Ar­ti­kel:
Lich­ter­fest Di­wa­li im MGH-Sprachcafé 

»Umgang mit Wut«

Referentin Heidy de Blum im Baby- und Kleinkindtreff (Foto: Simone Hümmer / MGH)

Re­fe­ren­tin Heidy de Blum
im Baby- und Kleinkindtreff

Vortrag für Eltern
im Mehrgenerationenhaus

Don­ners­tag, 28. Ok­to­ber 2021, 18:30 Uhr
Ver­an­stal­tungs­ort: Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haßfurt

Böse Mama! Ich has­se dich!“ Wenn un­se­re Kin­der uns die­se Wor­te zum ers­ten Mal ent­ge­gen schmet­tern, weiß man erst ein­mal gar nicht wie man re­agie­ren soll. Die Wut un­se­rer Kin­der zu be­glei­ten, ist eine Auf­ga­be die uns an un­se­re Gren­zen bringt. Wie kön­nen wir in die­sen Mo­men­ten han­deln? Und was ist mit un­se­rer ei­ge­nen Wut, die uns manch­mal ohne Vor­war­nung überfällt? 

Im Vor­trag Um­gang mit Wut“ von Heidy de Blum wer­den all die­se Fra­gen be­leuch­tet und neue Im­pul­se für ein fried­vol­les Mit­ein­an­der ge­ge­ben. Der An­satz der Re­fe­ren­tin ba­siert auf Be­zie­hungs­ori­en­tier­ter El­tern­schaft nach den Wer­ten des re­nom­mier­ten Fa­mi­li­en­the­ra­peu­ten Je­sper Juul. 

Das An­ge­bot wird mit Bun­des­mit­teln des Ak­ti­ons­pro­gramms MGH – ge­mein­sam & en­ga­giert mit Kin­dern & Ju­gend­li­chen“ gefördert.

An­mel­dung er­for­der­lich: Tel.: 09521 9528250 oder per Mail.

KOMMT zusammen – KOCHT zusammen – weil niemand gern alleine IS(S)T

Lehrerin und Hauswirtschafterin Bernadette Schega-Schmitt - Referentin für „GESUND und lecker UNTERWEGS“Mitt­woch, 27. Ok­to­ber 2021, 12:00 Uhr
Ver­an­stal­tungs­ort: Café Bis­tro Of­fe­ner Treff“ im MGH

Am Mitt­woch fin­det zum ers­ten Mal un­ser An­ge­bot KOMMT zu­sam­men – KOCHT zu­sam­men – weil nie­mand gern al­lei­ne IS(S)T“ statt. 

Un­ter der An­lei­tung der Haus­wirt­schaf­te­rin Ber­na­det­te Sche­ga-Schmitt wird ge­mein­sam mit frei­wil­lig En­ga­gier­ten ein le­cke­res und ge­sun­des Mit­tags­me­nü zum The­ma Vom Zau­ber der Herbst­far­ben“ zu­be­rei­tet. Der ge­mein­sa­me Mit­tags­tisch wird mit ei­nem Be­gleit­pro­gramm ab­ge­run­det. Pro Per­son kos­tet das Mit­tag­essen mit Nach­spei­se 7,80€. Freu­en Sie sich auf eine ku­li­na­ri­sche Rei­se mit ei­nem auf ihr Wohl­be­fin­den ab­ge­stimm­tes Pro­gramm!   (Fly­er down­loa­den: [ PDF ] )

Den ge­mein­sa­men Mit­tags­tisch gibt es die­ses Jahr noch an fol­gen­den Terminen:
Mitt­woch, 24.11.2021 – The­ma Ofen­ge­flüs­ter und Seelenwärmer“
Mitt­woch, 08.12.2021 – The­ma Vor­freu­de!“

Lust mit­zu­ma­chen? Dann mel­den Sie sich bei uns. Das Team des Mehr­ge­nera­tio­nen­hau­ses freut sich im­mer über Un­ter­stüt­zung aus der Bevölkerung. 

Das An­ge­bot wird mit Bun­des­mit­teln des Ak­ti­ons­pro­gramms MGH – ge­mein­sam & en­ga­giert mit Kin­dern & Ju­gend­li­chen“ gefördert.

Die Plät­ze sind be­grenzt. Eine vor­he­ri­ge An­mel­dung im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus ist drin­gend er­for­der­lich. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen er­hal­ten Sie im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus un­ter der Te­le­fon­num­mer 09521/952825–0 oder per Mail un­ter mghhassfurt@kvhassberge.brk.de.

Virtuelles Seminarangebot

zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie/​Privatleben

Frei­tag, 15.10.2021 von 9:00 – 10:30 Uhr
Diens­tag, 26.10.2021 von 9:00 – 10:30 Uhr
Ver­an­stal­tungs­teil­nah­me per MS Teams – Fly­er down­loa­den: [ PDF ]

Da­mit wir Sie auch wei­ter­hin beim Ein­stieg bzw. im Be­rufs­le­ben und der da­mit ver­bun­de­nen Dop­pel­be­las­tung von Be­ruf und Fa­mi­lie un­ter­stüt­zen kön­nen, ha­ben wir zwei On­line Se­mi­nar­an­ge­bo­te für Sie zusammengestellt.

In die­sen er­hal­ten Sie wich­ti­ge In­for­ma­tio­nen und Hin­wei­se, die Sie bei den täg­li­chen Her­aus­for­de­run­gen im Be­ruf und im Pri­vat­le­ben un­ter­stüt­zen sollen.

Durch ein gu­tes Zeit- und Selbst­ma­nage­ment struk­tu­rie­ren Sie Ihre täg­li­chen Auf­ga­ben und ver­lie­ren nicht den Über­blick. Sie sind in der Lage, die rich­ti­gen Prio­ri­tä­ten zu setz­ten und da­bei auch Ihr ei­ge­nes Wohl­erge­hen nicht aus dem Blick zu verlieren.

Gesundes Zeit- und Selbstmanagement

Frei­tag, 15.10.2021 von 9:00 – 10:30 Uhr

  • Be­wusst Zie­le und Prio­ri­tä­ten setzen
  • En­er­gie­räu­ber ent­lar­ven und verbannen
  • Wo­von will ich mehr im Leben?

Resilienz – Krisen bewältigen und gestärkt herausgehen

Diens­tag, 26.10.2021 von 9:00 – 10:30 Uhr

  • Was sind mei­ne per­sön­li­chen Ressourcen
  • Wel­che Re­si­li­enz­fak­to­ren hel­fen aus der Krise
  • Wie kann ich Wi­der­stands­fä­hig­keit aufbauen

→ Le­sen Sie den gan­zen Ar­ti­kel:
Vir­tu­el­les Seminarangebot 

© 2021 Mehr­genera­tionen­haus Haßfurt.

Diese WebSite wurde erstellt von GerlPrint Haßfurt.

error: Inhalt kann nicht kopiert werden!
Zum Seitenanfang
Skip to content
This Website is committed to ensuring digital accessibility for people with disabilitiesWe are continually improving the user experience for everyone, and applying the relevant accessibility standards.
Conformance status