MGH-Sprachcafé

MGH-Sprachcafé

Jeden Don­ners­tag von 16:00 bis 18:00 Uhr öff­net das MGH-Sprach­ca­fé sei­ne Türen.

MGH-SprachcaféHier­zu sind alle Alt- und Neu-Haß­fur­ter, Men­schen von hier und anders­wo, die Inter­es­se an sprach­li­chem und kul­tu­rel­lem Aus­tausch haben, herz­lich will­kom­men.

Bei Kaf­fee, Tee und der ein oder ande­ren inter­na­tio­na­len Spe­zia­li­tät lässt es sich leicht ins Gespräch kom­men, Hemm­schwel­len kön­nen abge­baut und Kon­tak­te oder gar Freund­schaf­ten geknüpft wer­den. Der per­sön­li­che Kon­takt ist hier ein zen­tra­les The­ma und kaum etwas ist so wich­tig, um sich an einem Ort will­kom­men zu füh­len.

Im MGH-Sprach­ca­fé ist jeder Besu­cher ein­ge­la­den, einen neu­gie­ri­gen Blick über den eige­nen „Tas­sen­rand“ zu wer­fen.

Im Rah­men des Pro­jekts „Zusam­men­halt för­dern, Inte­gra­ti­on stär­ken“, geför­dert aus Mit­teln des Baye­ri­schen Staats­mi­nis­te­ri­ums für Arbeit und Sozia­les, Fami­lie und Inte­gra­ti­on, möch­ten wir Men­schen jeg­li­cher Her­kunft die Mög­lich­keit bie­ten, sich auch aktiv mit ihren Talen­ten und Fähig­kei­ten an der Gestal­tung der Nach­mit­ta­ge zu betei­li­gen und so Inte­gra­ti­on und Teil­ha­be zu ermög­li­chen.

In regel­mä­ßi­gen Abstän­den wird das MGH-Sprach­ca­fé-Team auch ein beson­de­res Pro­gramm anbie­ten, wie zum Bei­spiel gemein­sa­mes Kochen, inter­na­tio­na­le Musik- und Tanz­bei­trä­ge oder Vor­trä­ge zu inter­es­san­ten The­men.

Wir freu­en uns auf Ihr Kom­men!


Das MGH-Sprachcafé ist eröffnet!

Am 16. Juni fan­den über 120 Gäs­te den Weg ins Mehr­ge­nera­tio­nen­haus zur Eröffnungs­feier des MGH-Sprach­ca­fés.

Eröffnung im MGH Sprachcafé: Willkommen in 11 Sprachen. (Foto: René Ruprecht)
Gud­run Gre­ger, die Lei­te­rin des Mehrgenera­tio­nen­hauses, sowie Pro­jekt­lei­te­rin Con­ni Brück­ner begrüß­ten die Gäs­te, unter denen sich auch Land­rat Wil­helm Schnei­der befand.

Anschlie­ßend wur­de das Mikro­phon an frei­wil­lig Enga­gier­te und Besu­cher wei­ter­ge­reicht, die den Anwe­sen­den in ins­ge­samt elf Spra­chen “herz­lich will­kom­men” sag­ten.

Nach der Ein­la­dung, sich im MGH-Sprach­ca­fé aktiv ein­zu­brin­gen, gab der Cuba­ner Guil­ler­mo San­chez Cor­de­ro eine lei­den­schaft­li­che Tanz- und Gesang­ein­la­ge. Anschlie­ßend wur­den die Anwe­sen­den zur Stär­kung an das inter­na­tio­na­le Spezialitäten­büfett gebe­ten, das frei­wil­lig Enga­gier­te und Gäs­te zusam­men­ge­stellt hat­ten.

Die musi­ka­li­sche Dar­bie­tung von Saeid Hera­wi und Fazi Ahmad Hera­wi aus Afgha­ni­stan ging beson­ders ihren anwe­sen­den Lands­leu­ten sicht­lich ans Herz. So ergriff ein weit­ge­reis­ter afgha­ni­scher Besu­cher aus Kana­da spon­tan das Wort und brach­te sei­ne Begeis­te­rung über die­se Art der fried­li­chen Zusam­men­kunft so vie­ler Men­schen aus ver­schie­de­nen Län­dern zum Aus­druck. Ein­dring­lich appel­lier­te er zudem, die gebo­te­ne Chan­ce auf ein Leben in Sicher­heit dank­bar anzu­neh­men.

Nach vie­len Begeg­nun­gen über die Sprach­gren­zen hin­aus, neu­ar­ti­gen Ein­drü­cken und viel­fäl­ti­gen Ein­bli­cken in frem­de Kul­tu­ren ging die Ver­an­stal­tung zu Ende.

WoMehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt
BRK Kreis­ver­band Haß­ber­ge
EG – Café Bis­tro “OFFENER TREFF
Markt­platz 10
97437 Haß­furt
Tel. 09521 952825–0
WannDon­ners­tag, 16:00 – 18:00 Uhr
Kos­tenkos­ten­los
Anmel­dungkei­ne Anmel­dung erfor­der­lich.

 
Links zum The­ma:
→ Pres­se­ar­ti­kel zur Eröff­nungs­ver­an­stal­tung: Herz­lich Will­kom­men in elf Spra­chen
→ Pro­jekt­vor­stel­lung Zusam­men­halt för­dern, Inte­gra­ti­on stär­ken
→ Über­sicht der Ange­bo­te im Pro­jekt Zusam­men­halt för­dern, Inte­gra­ti­on stär­ken