Angebote Zusammenhalt fördern…

Die Angebote im Projekt
Zusammenhalt fördern, Integration stärken

Die inter­na­tionalen Flüchtlingsströme und die damit ver­bun­de­nen Heraus­forde­rungen sind zu einem The­ma gewor­den, das Men­schen in Deutsch­land bewegt wie kaum ein anderes – und damit auch das Mehr­gene­ra­tio­nen­haus Haß­furt mit seinen vie­len frei­willig engagierten Bürg­erin­nen und Bürg­ern. Auf­grund des engen Kon­tak­ts zu den Men­schen vor Ort und unser­er guten Ver­net­zung kamen wir schon früh mit der The­matik „Soziale Inte­gra­tion von Men­schen mit Migra­tions- und Flucht­geschichte“ in Berührung und haben dafür die Weichen gestellt.

Angebote im Projekt ZfIs

Familien- und Bildungspatenschaften

In den Fam­i­lien- und Bil­dungspaten­schaften wer­den frei­willig Enga­gier­te als Patin­nen und Pat­en an Erwach­sene, Jugendliche, Kinder oder ganze Fam­i­lien mit Migrations­hinter­grund ver­mit­telt, um sie in ihrer schulis­chen, beru­flichen und vor allem in ihrer persön­lichen Entwick­lung zu unter­stützen. Fam­i­lien- und Bil­dungspaten­schaften

Musikpatenschaften

In den Musik­paten­schaften wer­den frei­willig Enga­gier­te als Patin­nen und Pat­en an Kinder und Jugendliche ver­mit­telt, um deren musikalis­che Entwick­lung zu fördern. → Musik­patenschaften

Individuelle Sprachförderung

Durch die per­sön­liche Betreu­ung von Men­schen jeden Alters mit Migra­tions- und Flucht­geschichte durch frei­willig Enga­gier­te, unter Ein­bindung in die ver­schiede­nen Ange­bote des Mehrgen­er­a­tio­nen­haus­es Haß­furt, wird eine indi­vidu­elle Sprach­förderung ermöglicht. → Indi­vidu­elle Sprach­förderung

MGH-Sprachcafé

Offen­er Sprach- und Kul­turtr­e­ff für Men­schen jeden Alters von hier und ander­swo. → MGH-Sprach­café

Lichtstube – GemeinsamHANDarbeiten

Die Licht­stube ist für alle geöffnet, die Freude am Han­dar­beit­en haben und mit anderen Men­schen in Kon­takt kom­men möcht­en. Die dort frei­willig Engagierten unter­stützen mit ihrer HAN­Dar­beit inter­na­tionale Hil­f­spro­jek­te oder fördern als Patin­nen Migran­tinnen und ihre Fam­i­lien bei der Inte­gra­tion. → Licht­stube – Gemein­samHAN­Dar­beit­en

BRK Beratungsstelle für Migration, Kinder und Jugend

Die BRK Beratungsstelle unter­stützt und berät Migran­tinnen und Migranten mit Bleibeberech­ti­gung rund um das The­ma Inte­gra­tion und Teil­habe. → Beratungsstelle für Migra­tion, Kinder und Jugend

BRK Sprachkurse für Migranten und Migrantinnen

Deutsch sprechen und schreiben ler­nen von A bis Z → BRK Sprachkurse für Migranten und Migran­tinnen


Wir begleit­en unsere frei­willig Engagierten in der Flüchtlingsar­beit pro­fes­sionell und bieten Fort­bil­dun­gen und Coach­ing an. Wichtig ist uns dabei auch, dass wir in unser­er Kom­mune für das The­ma sen­si­bil­isieren und eng im Dia­log mit unseren Kooperations­partnern ste­hen.


Dieses Pro­jekt wird aus Mit­teln des Bay­erischen Staatsmin­is­teri­ums für Arbeit und Soziales, Fam­i­lie und Inte­gra­tion gefördert:

Das Projekt Zusammenhalt fördern, Integration stärken wird aus Mitteln des StMAS gefördert


Wir unter­stützen die Aktion “Schwanger und viele Fra­gen” des Bun­desmin­is­teri­ums für Fam­i­lie, Senioren, Frauen und Jugend, die sich mit ihren Hil­f­sange­boten beson­ders auch an schwan­gere geflüchtete Frauen wen­det.