Erfolgreiche Auftakt-Tour

Spaß und Gesundheit in und mit der Gruppe:

Neu­es An­ge­bot des Mehr­ge­nera­tio­nen­hau­ses Be­we­gung 2.0 – Mit dem E‑Bike durch die Haß­ber­ge”

Haß­fur­ter Tag­blatt, 16.05.2018 / Frän­ki­scher Tag, 28./29.04.2018 / Neue Pres­se, 05.05.2018

Dass Fahr­rad­fah­ren ge­sund ist, ist weit­läu­fig be­kannt. Dar­an än­dert auch die elek­tri­sche Un­ter­stüt­zung beim E‑Bike nichts. Die Be­we­gung auf dem Rad an der fri­schen Luft för­dert die Ge­sund­heit im All­ge­mei­nen und stärkt im Spe­zi­el­len das Herz-Kreis­lauf-Sys­tem.“ Dr. Win­fried Schorb, Pate des An­ge­bo­tes Be­we­gung 2.0 – mit dem E‑Bike durch die Haß­ber­ge“ emp­fiehlt die of­fe­ne E‑­Bike-Grup­pe auch noch ein­mal aus ärzt­li­cher Sicht.

Auftakt-Tour: Die Radler sind startbereit

Die Teil­neh­mer freu­en sich auf die Aus­fahrt (Foto: Jo­han­na Ott /MGH)


Ich bin ger­ne in Ge­sel­lig­keit und fah­re ger­ne Rad“, Man­fred Mahr aus Haß­furt, In­ter­es­sent und Teil­neh­mer des neu ge­bil­de­ten An­ge­bo­tes des Mehr­ge­nera­tio­nen­hau­ses Haß­furt Be­we­gung 2.0 – mit dem E‑Bike durch die Haß­ber­ge“ fasst in ei­nem Satz zu­sam­men, wor­um es im ge­nann­ten An­ge­bot geht.

Zum ge­lun­ge­nen Auf­takt der Grup­pe rund um das Elek­tro­fahr­rad ka­men be­reits 15 Teil­neh­mer, die mit dem E‑Bike mit­ge­fah­ren sind.

Beim vor­her durch die Mit­ar­bei­ter des Mehr­ge­nera­tio­nen­hau­ses dar­ge­reich­ten ge­sun­den Snack konn­te sich rund um das An­ge­bot und das E‑Bike aus­ge­tauscht wer­den. Die Teil­neh­mer ka­men so­fort ins Ge­spräch über ihr ge­mein­sa­mes Hob­by. Die Grup­pe ist sich ei­nig: Für das E‑­Bike-Fah­ren gibt es kein schlech­tes Wet­ter.“ Trotz­dem freu­ten sich die Teil­neh­mer und auch Kar­dio­lo­ge und Pate Dr. Win­fried Schorb, dass das Wet­ter am ver­gan­ge­nen Sams­tag zum Auf­takt des An­ge­bots so gut mit­spiel­te. Dr. Schorb selbst habe das Fahr­rad­fah­ren im Blut“ und ist des­halb ger­ne Bil­dungs­pa­te des Pro­jek­tes ge­wor­den.

Das Mehr­ge­nera­tio­nen­haus konn­te wei­ter­hin die Mit­ar­bei­ter des bike-stores in Haß­furt für das Pro­jekt ge­win­nen, die sich eh­ren­amt­lich bei der Pla­nung und Durch­füh­rung der Tou­ren mit­ein­brin­gen.

Los geht's!

Die Teil­neh­mer freu­en sich auf die Aus­fahrt (Foto: Jo­han­na Ott /MGH)

Mit win­ken­den Hän­den ver­ab­schie­de­te sich die Grup­pe vom son­ni­gen Haß­fur­ter Markt­platz und mach­te sich auf den Weg nach Kö­nigs­berg. Erst am spä­ten Nach­mit­tag ka­men die mü­den, aber fröh­li­chen Rad­ler von der Auf­takt-Tour zu­rück.

Die Grup­pe Be­we­gung 2.0 – mit dem E‑Bike durch die Haß­ber­ge“ trifft sich an ei­nem Sams­tag im Mo­nat um 13.00 Uhr, an de­nen das MGH eine ge­lei­te­te Tour, an­ge­führt durch ei­nen frei­wil­lig En­ga­gier­ten ge­währ­leis­tet. Das MGH freut sich in die­sem Zu­sam­men­hang über Teil­neh­mer und In­ter­es­sier­te, die sich be­reit er­klä­ren, eine oder meh­re­re Aus­fahr­ten zu lei­ten.

Selbst­ver­ständ­lich steht es den Teil­neh­mern frei, sich wö­chent­lich sams­tags um 13:00 Uhr zu tref­fen und zu Aus­fahr­ten zu ver­ab­re­den.


Nä­he­re In­for­ma­tio­nen zu Be­we­gung 2.0″ und bür­ger­schaft­li­chem En­ga­ge­ment er­hal­ten Sie im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt un­ter 09521–952825‑0