Familienpakt Bayern

Familienpakt Bayern

Familienpakt BayernUm die Vere­in­barkeit von Fam­i­lie und Beruf in Bay­ern weit­er zu verbessern und Impulse in Unternehmenswelt und Gesellschaft zu set­zen, haben sich die Bay­erische Staat­sregierung und die wichtig­sten Interessens­verbände der bay­erischen Wirtschaft zu ein­er schlagkräfti­gen Part­ner­schaft zusam­mengeschlossen:

Die Bay­erische Staat­sregierung, der Bay­erische Indus­trie- und Han­del­skam­mertag e.V. (BIHK), die Vere­ini­gung der Bay­erischen Wirtschaft e.V. (vbw) und der Bay­erische Handw­erk­stag e.V. (BHT) sind Pak­t­part­ner des Fam­i­lien­pak­ts Bay­ern.

 

Bayern soll damit Familien eine hohe Lebensqualität bieten
und den Standort zukunftsfähig machen.

 

Weit­ere Infor­ma­tio­nen find­en Sie auf dem Online-Infor­ma­tion­sportal der Ser­vices­telle Fam­i­lien­pakt Bay­ern


Dieses Pro­jekt wird aus Mit­teln des Bay­erischen Staatsmin­is­teri­ums für Arbeit und Soziales, Fam­i­lie und Inte­gra­tion gefördert:

Das Projekt Familienpakt Bayern wird aus Mitteln des StMAS gefördert