Fotodokumentation im Sonderprogramm “Zusammenhalt fördern, Integration stärken”

im Kunsthaus in Haßfurt

Ausstel­lungseröff­nung: Mittwoch, 24. Mai 2017, 17:00 Uhr
Ausstel­lung: Fre­itag, 26. Mai bis Di. 13. Juni, jew­eils 10:00 — 17:00 Uhr 

Ver­anstal­tung­sort: Kun­sthaus in Haß­furt

Beglei­theft down­load­en:

Begleitheft zur Fotodokumentation

Liebe Kol­legin­nen und Kol­le­gen,
liebe frei­willig Enga­gier­te,
lieber MGH-Fre­un­deskreis,
liebe Koop­er­a­tionspart­ner,
liebe Unter­stützer des
Mehrgen­er­a­tio­nen­haus­es Haß­furt,

seit Mai 2016 ist das Mehrgen­er­a­tio­nen­haus Haß­furt im Son­der­pro­gramm „Zusam­men­halt fördern, Inte­gra­tion stärken“ des Bay­erischen Staatsmin­is­teri­ums für Arbeit und Soziales, Fam­i­lie und Inte­gra­tion für Men­schen mit Flucht­geschichte aktiv.

Mit Unter­stützung von vie­len frei­willig Engagierten aus dem gesamten Land­kreis war es uns möglich, zusät­zliche Inte­gra­tions­maß­nah­men für Men­schen mit Migra­tions- und Flucht­geschichte erfol­gre­ich auf den Weg zu brin­gen. Dabei ist es uns gelun­gen, nicht nur zu helfen, son­dern Men­schen mit Flucht­geschichte dafür zu begeis­tern, sich mit ihren Tal­en­ten einzubrin­gen, um somit ihre eigene Inte­gra­tion voranzutreiben und selb­st zu Engagierten zu wer­den.

Wir freuen uns, dass wir mit Unter­stützung des Bay­erischen Staatsmin­is­teri­ums für Arbeit und Soziales, Fam­i­lie und Inte­gra­tion und der Stadt Haß­furt diese geleis­tete Arbeit in Form ein­er Fotodoku­men­ta­tion im Pro­jekt „Zusam­men­halt fördern, Inte­gra­tion stärken“ den Bürg­erin­nen und Bürg­ern im Land­kreis aufzeigen kön­nen und damit auch das her­aus­ra­gende Engage­ment der vie­len frei­willig Engagierten wertschätzen.

Am 24. Mai 2017 um 17.00 Uhr wird Herr Dr. Andreas Frank, Leit­er des Refer­ats III 1 Grund­satzfra­gen der Gen­er­a­tio­nen­poli­tik des Bay­erischen Staatsmin­is­teri­um für Arbeit und Soziales, Fam­i­lie und Inte­gra­tion die Fotodoku­men­ta­tion offiziell eröff­nen. Gruß­worte wer­den sprechen unser 1. Bürg­er­meis­ter Herr Gün­ther Wern­er, unser Vor­sitzen­der des BRK Kreisver­ban­des Haßberge und Lan­drat Wil­helm Schnei­der sowie Land­tagsab­ge­ord­neter Herr Stef­fen Vogel MdL.

Wir laden Sie ein, die Fotodoku­men­ta­tion „Zusam­men­halt fördern, Integra­tion stärken“ zu besuchen.

Die Ausstel­lung ist ab dem 26. Mai bis 13. Juni 2017 täglich von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Kun­sthaus in der Haupt­straße 35 in Haß­furt geöffnet.

Frei­willig Enga­gier­te aus dem Mehrgen­er­a­tio­nen­haus wer­den durch die Ausstel­lung führen und von ihren Pro­jek­ten und ihrem Engage­ment erzählen.

Zur Ausstel­lung ist ein Beglei­theft erschienen, dass wir Ihnen in PDF For­mat zur Ein­stim­mung auf die Fotodoku­men­ta­tion anhän­gen.

Unser beson­der­er Dank gilt:

    • Her­rn Staatssekretär Johannes Hin­ters­berg­er MdL, für das schriftliche Gruß­wort im Beglei­theft
    • Her­rn Dr. Andreas Frank, Leit­er des Refer­ats III 1 Grund­satzfra­gen der Gen­er­a­tio­nen­poli­tik im Staatsmin­is­teri­um für die Eröff­nung und wertschätzende Begleitung während des Son­der­pro­gramms
    • Frau Chris­tine Rum­mel und Frau Corin­na Dan­ner­bauer vom Refer­at III 1 – Gen­er­a­tio­nen­poli­tik im Staatsmin­is­teri­um für die gute und ver­trauensvolle Zusam­me­nar­beit
    • Her­rn René Ruprecht, unserem Fotografen, der das Engage­ment in beein­druck­ender Weise in Bildern fest­ge­hal­ten hat
    • Frau Sibylle Kneuer unsere Kul­tur­wis­senschaft­lerin, die die Fotodoku­men­ta­tion und Broschüre konzep­tionell begleit­et hat
    • Frau Car­olin Ulrich, die die vie­len kreativ­en Ideen zur Umset­zung der Fotodoku­men­ta­tion und die dieses beein­druck­ende Beglei­theft gestal­tet hat
    • und allen frei­willi­gen Engagierten im Mehrgen­er­a­tio­nen­haus Haß­furt, die täglich dazu beitra­gen, dass soziale Inte­gra­tion gelingt.

Ihnen allen danken wir von Herzen und wün­schen Ihnen viele Impulse und gute Gespräche beim Besuch der Fotodoku­men­ta­tion „Zusam­men­halt fördern, Inte­gra­tion stärken.

Wir grüßen Sie her­zlich aus dem Mehrgen­er­a­tio­nen­haus Haß­furt

Gudrun Greger, Lei­t­erin Mehrgen­er­a­tio­nen­haus
Simone Ger­uschke, stel­lv. Lei­t­erin Mehrgen­er­a­tio­nen­haus

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.