MGH präsentiert sich auf der ConSozial 2012

07. No­vem­ber 2012
MGH präsentiert sich auf der ConSozial 2012
Auf Ein­la­dung des Baye­ri­schen Staats­mi­nis­te­ri­ums für Ar­beit und So­zi­al­ord­nung, Fa­mi­lie und Frau­en prä­sen­tier­te sich das Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt auf der 14. Fach­mes­se Con­So­zi­al am 07.11. im Mes­se­zen­trum Nürn­berg.

Un­ter dem Mot­to Men­schen ge­stal­ten Zu­kunft – in­klu­siv und selbst­be­stimmt” hat­te die stell­ver­tre­ten­de Ko­or­di­na­to­rin Si­mo­ne Ge­rusch­ke des Mehr­ge­nera­tio­nen­hau­ses Haß­furt die Ge­le­gen­heit am Stand der Staats­re­gie­rung mit den Be­su­chern in ei­nen re­gen Aus­tausch zu tre­ten und Ein­bli­cke in die Ar­beit ei­nes MGH zu ge­ben. Vor al­lem an Mehr­ge­nera­tio­nen­wohn­for­men be­stand gro­ßes In­ter­es­se”, so Ge­rusch­ke. An­de­re Ak­teu­re be­züg­lich der The­men Teil­ha­be und Selbst­be­stim­mung im Al­ter zu tref­fen, Kon­tak­te zu knüp­fen und an­de­re Blick­win­kel zu er­hal­ten, war für das MGH Haß­furt ein wich­ti­ger Im­puls für die wei­te­re Ar­beit.

Das Bild zeigt die Be­tei­lig­ten am MGH-Mes­se­stand der Con­so­zi­al 2012, Staats­mi­nis­te­rin Chris­ti­ne Ha­dert­hau­er und Si­mo­ne Ge­rusch­ke (MGH Haß­furt, 3. von rechts).
Foto: Frank Box­ler (mit freund­li­cher Ge­neh­mi­gung)