Wissen praktisch anwenden

Schülerinnen der Heinrich-Thein-Berufsschule in Haßfurt engagierten sich mit ihrem neuen LdE-Projekt MACH MIT – Interkulturelles Füreinander“ im MGH-Sprachcafé

Haß­fur­ter Tag­blatt / Frän­ki­scher Tag – 14.04.2018

Wissen praktisch anwenden

Drei Ge­nera­tio­nen auf ei­nem Bild: Ann-So­phie Gehring (rechts) rollt mit Eri­ka Hil­bert (links) und ih­rer 87-jäh­ri­gen Mut­ter (Mit­te) den He­fe­teig für den Os­ter­ha­sen aus. (Foto: MGH)

HASS­FURT. Seit ei­ni­gen Jah­ren ist die Hein­rich-Thein-Be­rufs­schu­le in Haß­furt Ko­ope­ra­ti­ons­part­ner des BRK-Mehr­ge­nera­tio­nen­hau­ses und be­tei­ligt sich je­des Jahr im Rah­men des Un­ter­richts in Ler­nen durch Enga­ge­ment“-Pro­jekten (LdE) im Mehr­gene­ra­tio­nen­haus. Im neu­en LdE-Pro­­­jekt MACH MIT – In­ter­kul­tu­rel­les Für­ein­ander“ ge­stal­te­ten die Schü­le­rin­nen der 11. Klas­se für Er­näh­rung und Ver­sorgung, un­ter der Lei­tung der Leh­re­rin­nen Mi­chae­la Ap­pel und Ka­rin Al­brecht, ei­nen inter­kul­tu­rel­len Nach­mit­tag un­ter dem Mot­to Rund um Os­tern“ bei dem aller­hand Öster­liches ge­bas­telt und ge­ba­cken wurde. 

Den Be­su­chern des MGH-Sprach­ca­fés wird ein im­mer wech­seln­des An­ge­bot ge­bo­ten, das über Krea­tiv­nach­mit­tag, Koch-und Back­pro­jek­te oder ge­mein­sa­mes Tan­zen reicht. Un­ter­stützt durch das För­der­pro­gramm Zu­sam­men­halt för­dern, In­te­gra­ti­on stär­ken“ des Baye­ri­schen Staats­mi­nis­te­ri­um öff­net das MGH-Sprach­ca­fé je­den Don­ners­tag von 16:00 bis 18:00 Uhr sei­ne Tü­ren für alle Ge­nera­tio­nen und Kul­tu­ren. Un­ter­stützt wird das Team des MGH-Sprach­ca­fés von frei­wil­lig En­ga­gier­ten und auch re­gel­mä­ßig von sei­nen Ko­ope­ra­tions­part­nern, durch die die in­ter­kul­tu­rel­le Viel­falt nicht mög­lich wäre.

Das krea­ti­ve Ge­stal­ten macht mir be­son­ders Spaß“, be­rich­tet Schü­le­rin Bar­ba­ra Kram aus Un­ter­ho­hen­ried, wel­che ein Bas­te­l­an­ge­bot vor­be­rei­tet hat. Ihre krea­ti­ve Idee, aus Kaf­fee­fil­tern Os­ter­hen­nen zu bas­teln, konn­te sie dann im Rah­men des LdE-Pro­jekts prak­tisch an­wen­den. Ler­nen durch En­ga­ge­ment zielt auf prak­ti­sche Wis­sens­an­wen­dung und pro­duk­ti­ves Ein­brin­gen in die Ge­sell­schaft ab. Das En­ga­ge­ment der jun­gen Men­schen wird im Un­ter­richt ge­plant und die Er­fah­run­gen, die sie bei ih­rem Ein­satz für an­de­re Men­schen und die Ge­sell­schaft sam­meln, wer­den re­flek­tiert und mit In­hal­ten von Bil­dungs- und Lehr­plä­nen ver­knüpft. Da­durch sol­len die Schü­ler Un­ter­richts­in­hal­te um­fas­sen­der ver­ste­hen ler­nen und da­mit mo­ti­vier­ter, selbst­be­wuss­ter und leis­tungs­stär­ker werden.

Wissen praktisch anwenden

Bar­ba­ra Kram, The­re­sa Krapf, Mo­han­nad Ba­tha und Edel­traud Hey­mann bas­teln und un­ter­hal­ten sich ge­mein­sam im MGH-Sprach­ca­fé (Foto: MGH)

Mi­chae­la Ap­pel, Fach­be­reichs­lei­te­rin Pra­xis für Er­näh­rung und Ver­sor­gung, war be­geis­tert dar­über wie Ann-So­phie Gehring aus Kirch­lau­ter die ge­lern­ten In­hal­te prak­tisch um­setz­te. Lie­be­voll er­klär­te die Schü­le­rin den im MGH-Sprach­ca­fé an­we­sen­den Kin­dern Sera und Len­ja, wie man den He­fe­teig für die Os­ter­ha­sen aus­rollt. Auch mit Eri­ka Hil­bert und de­ren 87-jäh­ri­gen Mut­ter hat­te sie sicht­lich Spaß am Ba­cken und konn­te da­bei auch et­was von den zwei Frau­en lernen.

Die bei­den Leh­re­rin­nen Ka­rin Al­brecht und Mi­chae­la Ap­pel, wa­ren auch stolz auf ihre Schü­le­rin Ma­rie Mar­tyn, die zu­sam­men mit der 79-jäh­ri­gen Ella Gur­land aus Haß­furt Os­ter­krän­ze aus Pa­pierei­ern bas­tel­te. Ella dach­te an­fangs nicht, dass sie so viel Spaß am Bas­teln hät­te, doch am Ende woll­te sie kaum aufhören.

Ann-So­phie Gehring fin­det es toll, dass Schü­ler die Mög­lich­keit be­kom­men, die ge­lern­ten In­hal­te aus dem Un­ter­richt auch prak­tisch an­wen­den zu kön­nen. Da­durch kön­nen wir viel bes­ser ein­schät­zen, wo un­se­re Stär­ken lie­gen auf die wir uns dann am Ende auch mal spe­zia­li­sie­ren möch­ten“, so die Schülerin.

Und ganz ne­ben­bei hel­fen die Schü­ler auch da­bei, et­was für die Ge­sell­schaft zu tun. Ihre Ta­len­te möch­ten die Schü­le­rin­nen auch wei­ter­hin in die Ge­mein­schaft ein­brin­gen und kön­nen sich durch­aus vor­stel­len, das MGH-Sprach­ca­fé durch ihr frei­wil­li­ges En­ga­ge­ment wei­ter­hin zu unterstützen. 

© 2021 Mehr­genera­tionen­haus Haßfurt.

Diese WebSite wurde erstellt von GerlPrint Haßfurt.

error: Inhalt kann nicht kopiert werden!
Zum Seitenanfang
Skip to content
This Website is committed to ensuring digital accessibility for people with disabilitiesWe are continually improving the user experience for everyone, and applying the relevant accessibility standards.
Conformance status

Hier können Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken oder diese Website ohne Einschränkung
der Cookie-Einstellungen Ihres Browsers verwenden, erklären Sie sich damit einverstanden.

Sie können Ihr Einverständnis jederzeit zurücknehmen, indem Sie in der [ Datenschutzerklärung ] den Button "Cookies löschen" anklicken.

Schließen