Innovationshaus
Bürgerschaftliches Engagement

Das Mehrgenerationenhaus Haßfurt als Innovationshaus Bürgerschaftliches Engagement im Aktionsprogramm II der Mehrgenerationenhäuser

aus­ge­zeich­net vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Fami­lie, Senio­ren, Frau­en und Jugend im April 2012. 

Durch unse­re offe­ne Ange­bots­struk­tur im Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus betei­li­gen sich Bür­ge­rin­nen und Bür­ger aller Gene­ra­tio­nen aktiv in allen Berei­chen des Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­hau­ses. Der gene­ra­ti­ons­über­grei­fen­de Dia­log und viel­fäl­ti­ge Unter­stüt­zungs­an­ge­bo­te für Jung und Alt sind all­täg­li­che Struk­tu­ren für bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment. Durch lan­ge Öff­nungs­zei­ten, pro­fes­sio­nel­le Ansprech­part­ner und nied­rig­schwel­li­ge Ange­bo­te wird ein ein­fa­cher Zugang von Enga­gier­ten ermög­licht. Wir ent­wi­ckeln Pro­jek­te gemein­sam anhand der Talen­te der Men­schen, die sich enga­gie­ren möch­ten. Frei­wil­lig Enga­gier­te wer­den von uns pro­fes­sio­nell beglei­tet und betreut.

Mit unse­ren frei­wil­li­gen und nied­rig­schwel­li­gen Ange­bo­ten set­zen wir an den all­täg­li­chen Bedürf­nis­sen, Frei­zeit­in­ter­es­sen und Bil­dungs­wün­schen der Her­an­wach­sen­den und der älte­ren Gene­ra­tio­nen an. Wir eröff­nen, mit Mög­lich­kei­ten zur akti­ven Teil­nah­me, Mit­ge­stal­tung, Selbst­or­ga­ni­sa­ti­on und Ver­ant­wor­tungs­über­nah­me eine brei­te Palet­te von Gele­gen­hei­ten für Bil­dungs- und Ent­wick­lungs­pro­zes­se.

Minis­te­ri­al­di­rek­tor Die­ter Hack­ler schreibt zum The­ma “Inno­va­ti­ons­haus”
Netz­werkt­ref­fen der Inno­va­ti­ons­häu­ser 2012 in Ber­lin
Ein Jahr wis­sen­schaft­li­che Beglei­tung – Haß­furt als “Inno­va­ti­ons­haus 2012”