Horst Seehofer zu Besuch im MGH

18. April 2013

Min­is­ter­präsi­dent Horst See­hofer besuchte den Land­kreis Haßberge. Auf sein­er Reise kam er auch zu uns ins Mehrgen­er­a­tio­nen­haus. Ihn begleit­ete der Regierung­spräsi­dent von Unter­franken Dr. Paul Bein­hofer, die Bun­destagsab­ge­ord­neten Dorothee Bär und Susanne Kast­ner, der Land­tagsab­ge­ord­nete Bernd Weiß, Bezirk­stagspräsi­dent Erwin Dotzel, Lan­drat Rudolf Handw­erk­er und 2. Bürg­er­meis­ter Karl-Heinz Eppelein.

Nach der Begrüßung u.a. durch Frau Greger und Führung durch das Gebäude zeigte sich Horst See­hofer sehr beein­druckt von unseren vielfälti­gen Ange­boten. Im Bistro fand anschliessend eine Gespräch­srunde mit Bil­dungspat­en, Helfern und Nutzern vom MGH statt, dabei meinte er, das Haus sei “ein Juwel”.

Artikel: Min­is­ter­präsi­dent lobt bei Besuch in Haß­furt das MGH in den höch­sten Tönen
Gruß­wort des Min­is­ter­präsi­den­ten Horst See­hofer nach seinem Besuch im MGH Haß­furt

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.