Herzlichen Glückwunsch, liebe Sose!

Lie­be Sose, vie­le Jah­re hast Du uns mit Dei­nem Tanz­pro­jekt un­ter­stützt, und wir ha­ben Dich bei Dei­ner schu­li­schen Lauf­bahn be­glei­tet. Über die­sen Mei­len­stein in Dei­nem Le­ben freu­en wir uns mit Dir und gra­tu­lie­ren von Her­zen!

— das gan­ze Team des Mehr­ge­nera­tio­nen­hau­ses

Ok­to­ber 2018

Wir gra­tu­lie­ren un­se­rer Sose Baghu­myan
zu ih­rer Ba­che­lor­ar­beit im Stu­di­en­gang Po­li­tik­wis­sen­schaft der Fried­rich-Alex­an­­der-Uni­ver­si­tät Er­lan­gen-Nürn­berg.

Sose Baghumyan mit ihrer Bachelor-Arbeit

Ein persönliches Dankeschön …

… für die große Wertschätzung zur Jubiläumsfeier 10 Jahre Mehrgenerationenhaus Haßfurt”

25. Sep­tem­ber 2018

Lie­be frei­wil­lig En­ga­gier­te,
lie­ber MGH Freun­des­kreis,

es ist mir ein gro­ßes An­lie­gen, mich noch­mals für die gro­ße Wert­schät­zung und die Mit­ge­stal­tung der MGH-10-Jah­res­fei­er per­sön­lich bei Ihnen/Euch al­len zu be­dan­ken.

Ich war so be­wegt über den Ge­sang, die Lie­der, die Mu­sik, die Ge­sprä­che und Ge­schich­ten und über die per­sön­li­chen Gruß­wor­te, die ich mir je­den Abend an­schaue und die mich sehr fröh­lich ma­chen.

Auch der wun­der­schö­ne Blu­men­strauß schmückt im­mer noch, zwar et­was re­du­zier­ter” mein Wohn­zim­mer.

ICH DANKE IHNEN/EUCH ALLEN VON HERZEN!!!!

Es war eine wun­der­ba­re Fei­er mit vie­len tol­len Ein­drü­cken und ei­ner groß­ar­ti­gen Wert­schät­zung an das MITEINANDER al­ler Ge­nera­tio­nen.

Ich dan­ke al­len für das En­ga­ge­ment und die her­aus­ra­gen­de Un­ter­stüt­zung und freue mich, auf noch vie­le ge­mein­sa­me, schö­ne und sinn­stif­ten­de Jah­re mit Euch/Ihnen.

Ein persönliches DankeschönIhre/Eure
Gud­run Gre­ger

 

 


Links zum Ju­bi­lä­um: 10 Jah­re
Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt

→ Pres­se­ar­ti­kel: Ein Markt der Mög­lich­kei­ten mit­ten in der Stadt (Ul­ri­ke Lan­ger)
Lau­da­tio von Prof. Dr. Det­lef Krü­ger
Ju­bi­lä­ums-Gruß­wort des Bür­ger­meis­ters Gün­ther Wer­ner
Gruß­wort: BRK-Prä­si­dent Theo Zell­ner
MdB Do­ro­thee Bär gra­tu­liert zum 10jährigen Be­stehen des Mehr­ge­nera­tio­nen­hau­ses
→ Vi­deo zum Ju­bi­lä­um: Un­ser MGH-Film” (René Ru­precht)
→ Vi­deo-Grü­ße der En­ga­gier­ten: Dan­ke für 10 Jah­re MGH” (René Ru­precht)
→ Die Lö­sung zur Post­kar­te mit QR-Code: Die Zahl”
Bro­schü­re zum Ju­bi­lä­um (PDF)
→ Mit­schnitt Ra­dio­bei­trag Ra­dio Pri­maton gra­tu­liert zum MGH-Ju­bi­lä­um

Unser MGH-Film

19. Sep­tem­ber 2018

Mehrgenerationenhaus Haßfurt - Ein Filmbeitrag von René Ruprecht

Das MGH Haß­furt hat sich un­ter der Trä­ger­schaft des Baye­ri­schen Ro­ten Kreu­zes seit 2008 zu ei­ner ver­netz­ten An­lauf­stel­le, Kno­ten­punkt und In­for­ma­ti­ons­bör­se für die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger in der Stadt und im Land­kreis mit zahl­rei­chen An­ge­bo­ten ent­wi­ckelt. Pünkt­lich zum 10-jäh­ri­gen Ju­bi­lä­um wur­de die­ser Film­bei­trag fer­tig­ge­stellt.”

(René Ru­precht)

→ wei­ter­le­sen…

PRESSEMELDUNG: Aktionswoche 2018

Das Mehrgenerationenhaus Haßfurt lädt ein zur Aktionswoche 2018 des bürgerschaftlichen Engagements

Aktionswoche 2018

Mar­ti­na Naß, frei­wil­lig En­ga­gier­te der Licht­stu­be, mit Max Gus­tav Ha­sen­ohr“, dem Mas­kott­chen der letzt­jäh­ri­gen Ak­ti­ons­wo­che des Bür­ger­schaft­li­chen En­ga­ge­ments

Frei­tag, 14. bis Frei­tag, 21.09.2018
Ver­an­stal­tungs­ort: Kunst­haus Haß­furt, Haupt­str. 35
 

In der 14. Ak­ti­ons­wo­che zum bür­ger­schaft­li­chen Engage­ment des Bun­des­netz­werks Bür­ger­schaft­li­ches En­gage­ment bie­tet das Mehr­ge­nera­tio­nen­haus (MGH) Haß­furt die Mög­lich­keit, frei­wil­li­ges En­gage­ment aus­zu­pro­bie­ren. Von Frei­tag, den 14.09.2018 bis Frei­tag, den 21.09.2018 ste­hen al­len Bür­ge­rin­nen und Bür­ger die Ak­tio­nen und Pro­jek­te des BRK-Mehr­ge­ne­r­a­­tio­nen­­hau­ses zum Hinein­schnuppern und Aus­pro­bie­ren of­fen. Ach­tung: der Ver­an­stal­tungs­ort ist das Kunst­haus der Stadt Haß­furt (Haupt­stra­ße 35).

Die Mehr­ge­nera­tio­nen­häu­ser sind wich­ti­ge An­lauf­stel­le, Kno­ten­punk­te, Netz­werk- und In­for­ma­ti­ons­bör­sen für in­di­vi­du­el­le fa­mi­li­en­ent­las­ten­de- und fa­mi­li­en­un­ter­stüt­zen­de Be­ra­tungs-, Be­treu­ungs- und Bil­dungs­an­ge­bo­te mit dem En­ga­ge­ment von vie­len frei­wil­lig En­ga­gier­ten, die sich für An­de­re und zu den The­men des Ge­mein­wohls ein­set­zen und das Le­ben in der Stadt ak­tiv mit­ge­stal­ten.

Die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger al­ler Ge­nera­tio­nen kön­nen je nach In­ter­es­se vor­han­de­ne An­ge­bo­te im Haus un­ter­stüt­zen, selbst Kur­se an­bie­ten oder Men­schen al­ler Al­ters­stu­fen und Her­kunft im All­tag un­ter­stüt­zen. Auch wird das En­ga­ge­ment pro­fes­sio­nell be­glei­tet und ko­or­di­niert.
→ wei­ter­le­sen…

Wir gratulieren zu bestandenen Abschlussprüfungen !!

Au­gust 2018

Bestandene Abschlussprüfungen: Mohannad Batha - Tanja Welther (mit ihren MGH-Bildungspaten)

(oben:) Mo­han­nad Ba­tha mit sei­nem Bil­dungs­pa­ten Wolf­gang Po­ep­perl.
(un­ten:) Tan­ja Welt­her zeigt ih­rer Bildungs­patin Ka­tha­ri­na Kraus ihr Zeug­nis.

Wir gra­tu­lie­ren un­se­ren er­folg­rei­chen Bildungs­paten­kindern zu ih­ren be­stan­de­nen Ab­schluss­prü­fun­gen:
  • Mo­han­nad Ba­tha, er­folg­rei­cher Haupt­schul­ab­schluss – Bil­dungs­pa­te: Wolf­gang Po­ep­perl
  • Tan­ja Welt­her, Re­al­schul­ab­schluss – Bil­dungs­pa­tin: Ka­tha­ri­na Kraus
  • Dima Zaid, qua­li­fi­zie­ren­der Haupt­schul­ab­schluss – Bil­dungs­pa­tin: Ur­su­la Mohr
  • Anne Borst, er­folg­rei­cher Ab­schluss der Konditor­gesellenprüfung – Bil­dungs­pa­tin: Bir­git Ger­ling

Herz­li­chen Glück­wunsch und al­les Gute für Eu­ren wei­te­ren Le­bens­weg!

Ganz be­son­de­rer Dank gilt hier den Bil­dungs­pa­tin­nen und Pa­ten des Mehr­gene­ra­tio­nen­hauses, die ihre Schütz­lin­ge mit viel En­ga­ge­ment und per­sön­li­chem Ein­satz un­ter­stützt und sie auf die Prü­fun­gen vor­be­rei­tet ha­ben.

*** Das Mehrgenerationenhaus
hat ausgezeichnete“ Paten ***

Juli 2018

Wir gratulieren Leon Schönecker aus Ebern
herzlich zu seinem bestandenen Abitur mit
der Traumnote 1,0.

Leon Schönecker - Bildungspate Für sei­ne be­son­de­ren Leis­tun­gen er­hielt Leon
eine Aus­zeich­nung.

Leon ist Bil­dungs­pa­te im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus und en­ga­giert sich seit vie­len Jah­ren für Grund­schü­ler und un­ter­stützt sie bei der Be­wäl­ti­gung des Schul­all­tags.

Wir freu­en uns sehr für Leon und wün­schen ihm für sei­ne Zu­kunft al­les Gute!!!

Tolle Gitarrenspende für das Mehrgenerationenhaus Haßfurt

Juni 2018

In je­des Haus ge­hört eine Gi­tar­re“, so Wil­helm Stuhl­fel­der aus Haß­furt. Nun ist auch das Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt glück­li­cher und stol­zer Be­sit­zer ei­ner spa­ni­schen Meis­ter­gi­tar­re.

v.l.n.r.: Wilhelm Stuhlfelder, freiwillig Engagierter des Mehrgenerationenhauses, Gudrun Greger, MGH-Leiterin, Hermann Gräfe, Gitarrenbauer.

v.l.n.r.: Wil­helm Stuhl­fel­der, frei­wil­lig En­ga­gier­ter des Mehr­ge­nera­tio­nen­hau­ses, MGH-Lei­te­rin Gud­run Gre­ger und Gi­tar­ren­bau­er Her­mann Grä­fe.

Durch die groß­zü­gi­ge Spen­de von Wil­helm Stuhl­fel­der, ei­nem der frei­wil­lig en­ga­gier­ten Sing­kreis­lei­tern im Mehr­gene­ra­tio­nen­haus, und Her­mann Grä­fe, Gi­tar­ren­bau­er und In­ha­ber ei­ner Gi­tar­ren­werk­statt in Len­ders­hau­sen bei Hof­heim, kann in Zu­kunft der Of­fe­ne Sing­kreis al­ler Ge­nera­tio­nen“ auch mit ei­nem Sai­ten­in­stru­ment be­glei­tet wer­den. Wer ge­mein­sam singt, tut Kör­per und See­le Gu­tes“, so Her­mann Grä­fe, dem es ein An­lie­gen war, dass die selbst­ge­bau­te Gi­tar­re ei­nem gu­ten Zweck zur Ver­fü­gung ge­stellt wird.

Ne­ben der Gi­tar­re durf­ten wir uns auch über Zu­be­hör wie ei­nen Ka­po­t­as­ter und zu­sätz­li­che Sai­ten zum Aus­tau­schen freu­en. Die MGH-Lei­te­rin Gud­run Gre­ger freut sich sehr, ne­ben dem be­reits be­stehen­den Kla­vier nun auch eine Gi­tar­re im Hau­se zu ha­ben. Herz­lich be­dankt sie sich bei den bei­den groß­zü­gi­gen Spen­dern, die sich die Kos­ten der Gi­tar­re ge­teilt ha­ben.

Seit vie­len Jah­ren wird der Sing­kreis von frei­wil­lig en­ga­gier­ten Sing­kreis­lei­te­rIn­nen ge­lei­tet, die sich jede Wo­che un­ent­gelt­lich für das Ge­mein­wohl ein­set­zen. In­for­ma­tio­nen über den Of­fe­nen Sing­kreis al­ler Ge­nera­tio­nen“ so­wie über frei­wil­li­ges En­ga­ge­ment im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus er­hal­ten Sie un­ter 09521 / 952825 – 0.

GesundheitsregionPlus Landkreis Haßberge“:
Wir sind dabei!

Musikkaffee in Zusammenarbeit mit der Aktion Gesundheitsregion Plus Landkreis HaßbergeLand­kreis­wei­te Ak­ti­ons­wo­che
Ge­sund im Al­ter“: 4. – 9. Juni 2018

Bei der Ge­sund­heits­re­gi­on­Plus Land­kreis Haß­ber­ge“ durch die ver­an­stal­te­te Ak­ti­ons­wo­che Ge­sund im Al­ter“ sind wir als Ko­ope­ra­ti­ons­part­ner und Ver­an­stal­ter da­bei! In der Ak­ti­ons­wo­che vom 04. bis 09. Juni 2018 sind täg­lich Ak­tio­nen und Vor­trä­ge rund um das The­ma Ge­sund­heit im Al­ter ge­plant.

Das MGH Haß­furt ist am Mon­tag, den 04. Juni 2018 von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr Ver­an­stal­ter des Mu­sik­kaf­fees im Café Bis­tro Of­fe­ner Treff“.

Wei­ter­hin ist das Mehr­ge­nera­tio­nen­haus beim Vor­trag Der De­menz vor­beu­gen“ am Mitt­woch, den 06. Juni 2018 von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr als Ein­rich­tung mit Best-Prac­tice-Bei­spie­len im klei­nen Saal der Frau­en­grund­hal­le in Ebern ver­tre­ten.

Das Mehr­ge­nera­tio­nen­haus freut sich auch im Rah­men der Ak­ti­ons­wo­che auf Ih­ren Be­such.

WIR SUCHEN EINEN NEUEN BUFDI

Neuer "Bufdi" gesucht!

Das ist Jan – un­ser Buf­di im MGH!

Er hat sich nach dem Ab­schluss für ein Jahr im Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst ent­schie­den und wie ihr seht, ge­fällt es ihm rich­tig gut! #Il­ove­Buf­di

Weißt auch du noch nicht, wie es be­ruf­lich nach dei­nem Ab­schluss wei­ter­ge­hen soll und möch­test dich ger­ne so­zi­al en­ga­gie­ren?

Dann ist der Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst ge­nau das Rich­ti­ge für dich!

Das BRK Haß­ber­ge bie­tet den Bundes­frei­wil­li­gen­dienst in Form des Fahr­diens­tes, der Ar­beit in der Mit­tags- und Ganz­tags­be­treu­ung, so­wie im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus an. Bei uns im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus er­war­ten Dich zwölf Mo­na­te vol­ler neu­er Auf­ga­ben, Her­aus­for­de­run­gen und Er­fah­run­gen.

Die ab­wechs­lungs­rei­chen Ar­bei­ten um­fas­sen Ver­wal­tungs­ar­bei­ten, Te­le­fon­dienst, Be­glei­tung von Pro­jek­ten, Ser­vice u.v.m. Zu­dem triffst du in fünf Se­mi­na­ren auf an­de­re Buf­dis aus ganz Un­ter­fran­ken, mit de­nen du dich über die Ar­beit aus­tauschst und Neu­es dazu lernst.

Wur­de dein In­ter­es­se am Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt ge­weckt? Dann be­wirb dich jetzt bei uns! (MGH Haß­furt, Markt­platz 10, 97437 Haß­furt, Te­le­fon­num­mer: 09521/952825–0)