Freiwilliges Engagement von Unternehmen
schafft Chancen für alle

Firma Schlemmer fördert die Freiwilligkeit ihrer Auszubildenden

21. Sep­tem­ber 2017

Cor­po­ra­te Vol­un­tee­ring“ (CV), in der Lite­ra­tur über­wie­gend mit „betrieb­li­chen Frei­wil­li­gen­pro­gram­men“ oder „För­de­rung des Mit­ar­bei­ter­en­ga­ge­ments“ über­setzt, bezeich­net im All­ge­mei­nen den Ein­satz von Human­res­sour­cen eines Unter­neh­mens für gemein­nüt­zi­ge Zwe­cke, wel­cher über das ori­gi­nä­re Kern­ge­schäft hin­aus­geht.

Mit bei­spiel­haf­tem Enga­ge­ment ging hier die Fir­ma Schlem­mer vor­an und stell­te ihre Aus­zu­bil­den­den ver­schie­de­ner Berei­che für einen Akti­ons­tag mit dem Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt frei. Anlass hier­zu bot die Woche des Bür­ger­schaft­li­chen Enga­ge­ments. Das vom Mehr­ge­nera­tio­nen­haus ange­mie­te­te Kunst­haus der Stadt Haß­furt dien­te wäh­rend der Woche als Akti­ons­flä­che für unter­schied­li­che Kunst­ak­tio­nen im Sozi­al­raum.

→ wei­ter­le­sen…

Dorothee Bär besucht FerienKUNSTwoche

Faber-Castell FerienKUNSTwoche im Mehrgenerationenhaus freut sich über Besuch der Staatssekretärin und Bundestagsabgeordneten Dorothee Bär

7. Sep­tem­ber 2017

Bereits seit sie­ben Jah­ren fin­det die Faber-Cas­tell Feri­en­KUNST­wo­che unter fach­kun­di­ger Lei­tung des bil­den­den Künst­lers und Coun­selors für Kunst- und Gestalt­the­ra­pie Andre­as Neun­hoef­fer in Koope­ra­tion mit dem Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt statt. Dies­mal gab es eine beson­de­re Über­ra­schung: Die klei­nen Künst­ler beka­men Besuch von Doro­thee Bär.

Die Erleb­nis­wo­che stand die­ses Jahr unter dem Mot­to „Ich groß, Du klein“ und ist eines der zehn Feri­en­pro­gram­me, die das Mehr­ge­nera­tio­nen­haus als Betreu­ungs­netz­werk für alle Genera­tio­nen anbie­tet und damit einen wich­ti­gen Bei­trag zur bes­se­ren Ver­ein­bar­keit von Fami­lie und Beruf leis­tet.

→ wei­ter­le­sen…

Wir gratulieren zum erfolgreichen Abschluss !!

Wir gra­tu­lie­ren unse­ren erfolg­rei­chen Bil­dungs­pa­ten­kin­dern zu ihren bestan­de­nen Abschluss­prü­fun­gen!

  • Lui­sa Krapf, Real­schul­ab­schluss – Bil­dungs­pa­tin: Katha­ri­na Hof­mann
  • Mar­cel Stark, Real­schul­ab­schluss – Bil­dungs­pa­te: Micky Mbia­kob
  • Den­nis Brand, Qua­li­fi­zie­ren­der Haupt­schul­ab­schluss – Bil­dungs­pa­te: Jan Kai­ser
  • Juli­an Seits, Haupt­schul­ab­schluss – Bil­dungs­pa­te: Jan Kai­ser
  • Beri­hu Bal­bi, Haupt­schul­ab­schluss – Bil­dungs­pa­te: Wolf­gang Poep­perl
  • Samer Ash­mar, Haupt­schul­ab­schluss – Bil­dungs­pa­te: Gun­tram Uhl­sa­mer
  • Adam Yakob, Qua­li­fi­zie­ren­der Haupt­schul­ab­schluss – Bil­dungs­pa­te: Franz Trapp
  • Moham­med Shawi, Qua­li­fi­zie­ren­der Haupt­schul­ab­schluss

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für Euren weiteren Lebensweg!

Ganz beson­de­rer Dank gilt hier den Bil­dungs­pa­tin­nen und Paten des Mehr­ge­nera­tio­nen­hau­ses, die ihre Schütz­lin­ge mit viel Enga­ge­ment und per­sön­li­chem Ein­satz unter­stützt und sie auf die Prü­fun­gen vor­be­rei­tet haben.
→ wei­ter­le­sen…

MGH in den Sommerferien geöffnet!

Lie­be Besu­cher, Freun­de und Enga­gier­te,

über die Sommerferien bleibt unser Haus weiterhin geöffnet!

Ledig­lich die fol­gen­den Ange­bo­te pau­sie­ren wäh­rend der Schul­fe­ri­en:

Früh­stück & Brunch (diens­tags)Pau­se vom 02.08. bis 11.09.
MGH-Sprach­ca­fé (don­ners­tags)Pau­se vom 17.08. bis 07.09.
Am 15. August (Fei­er­tag)bleibt unser Haus geschlos­sen

Einblicke in die deutsche Arbeitswelt für Menschen mit Fluchtgeschichte

29. Juni 2017

Auf gro­ße Reso­nanz stieß der Vor­trag für Men­schen mit Flucht­ge­schich­te „Arbeit in Deutsch­land – Prak­ti­sche Hin­wei­se für die Arbeits­welt“ im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt unter Trä­ger­schaft des Baye­ri­schen Roten Kreu­zes.

Einblicke in die deutscha Arbeitswelt für Menschen mit Fluchtgeschichte

Vie­le neue Infor­ma­tio­nen konn­ten die Inter­es­sier­ten Zuhö­rer bei dem in Deutsch und Ara­bisch gehal­te­nem Vor­trag mit nach Hau­se neh­men.

Die zwei­spra­chi­ge Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung auf Deutsch und Ara­bisch fand im Rah­men des MGH-Sprach­ca­fés statt, das durch das Son­der­pro­gramm „Zusam­men­halt för­dern, Inte­gra­ti­on stär­ken“ des Baye­ri­schen Staats­mi­nis­te­ri­ums für Arbeit, Sozia­les, Fami­lie und Sozia­les geför­dert wird. Den Vor­trag gestal­te­te Frau Bir­git Wol­frum-Rei­chel, Geschäfts­füh­re­rin und Job-Coach am BBI – dem Berufs­bil­dungs­in­sti­tut Haß­furt.
→ wei­ter­le­sen…


  Wir trauern um unseren Paten Michael Ballhaus

Wir trauern um unseren Paten Michael Ballhaus

Das Mehr­ge­nera­tio­nen­haus
unter der Trä­ger­schaft des
Baye­ri­schen Roten Kreu­zes
trau­ert um sei­nen Paten

MICHAEL BALLHAUS

Mit ihm ver­lie­ren wir einen groß­ar­ti­gen und warm­her­zi­gen Men­schen. Er wird uns für immer in Erin­ne­rung blei­ben.

Unser auf­rich­ti­ges Mit­ge­fühl über den gro­ßen Ver­lust gilt sei­ner Fami­lie.

 

Unser Pate Micha­el Ball­haus

 

Stellenangebote im BRK KV Haßberge:
Wir suchen BUFDIs für 2017/18

WIR SIND EINSATZSTELLE!”
Wir suchen Bufdis
Das Baye­ri­sche Rote Kreuz, Kör­per­schaft des öffent­li­chen Rechts, ist einer der größ­ten Wohl­fahrts­ver­bän­de und die füh­ren­de Hilfs­orga­ni­sation in Bay­ern. Es glie­dert sich in 73 Kreis-, 5 Bezirks­ver­bän­de und die Lan­des­ge­schäfts­stel­le. Das Baye­ri­sche Rote Kreuz, Kreis­ver­band Haß­ber­ge, ist Koope­ra­ti­ons­part­ner Offe­ner und Gebun­de­ner Ganz­tags­schu­len, Trä­ger der Mit­tags­be­treu­ung und Schul­kind­be­glei­tung / Inte­gra­ti­ons­hil­fe.

Zur Ver­stär­kung unse­res Teams suchen wir

Bundesfreiwilligendienstleistende (w/m)
in Vollzeit mit 38,5 Wochenstunden
vom 01.09.2017 bis 31.08.2018

Ein­satz­be­rei­che:

  • Kin­der­gar­ten „Unter der Burg” in Königs­berg
  • Mit­tags- und Ganz­tags­be­treu­ung an der Grund­schu­le Haß­furt
  • Ganz­tagsb­ter­eu­ung The­res
  • Ganz­tags­be­treu­ung Hof­heim
  •  Mehr­ge­nera­tio­nen­haus (MGH) Haß­furt 
  • Fahr­dienst
  • Ret­tungs­dienst
  • Sozi­al­sta­ti­on

→ wei­ter­le­sen…

Wir wünschen Ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest
und alles Gute für das Neue Jahr!

Weihnachtsgrüße 2016

Das MGH-Zukunftsprojekt „Boys&Girls@Work-3D“ startet in die dritte Dimension

bgm-werner-3d-drucker_580

Pro­jekt­lei­ter Dr. Dieth­mar Moraw­ski und Teil­nehmer Birk Scham­ber­ger über­rei­chen BGM Gün­ther Wer­ner das Stadt­wap­pen in 3D-Druck

Nach lan­ger Vor­be­rei­tung fand Ende Okto­ber zum ers­ten Mal der neue Work­shop „Boys&Girls@work-3D“ im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Haß­furt unter Trä­ger­schaft des Baye­ri­schen Roten Kreu­zes statt. Fünf Kin­der im Alter von elf bis 16 Jah­ren hat­ten sich ange­mel­det, um an vier Work­shop-Tagen bis Weih­nach­ten mehr über die Konstruk­tion von 3D-Objek­ten und den dazu nöti­gen Pro­gram­men zu erfah­ren. Ange­lei­tet wird das Pro­jekt von dem frei­wil­lig enga­gier­ten Diplom-Inge­nieur Dr. Dieth­mar Moraw­ski.

Vor­an­ge­gan­gen war die fei­er­li­che Über­ga­be des neu­en 3D-Dru­ckers durch Bür­ger­meis­ter Gün­ther Wer­ner an das MGH. Mög­lich gemacht wur­de die Neu­an­schaf­fung durch die Spen­den­gel­der der Stadt Haß­furt, der Spar­kas­se Ost­un­ter­fran­ken und durch Eigen­mit­tel des Trä­gers des Mehr­ge­nera­tio­nen­hau­ses, dem Baye­ri­schen Roten Kreuz.
→ wei­ter­le­sen…

Neue Fassadenbeschriftung!

Neue Fassadenbeschriftung20. Okto­ber 2016 – Neue Fas­sa­den­be­schrif­tung MGH Haß­furt

Nun kann man end­lich auch von außen erken­nen, dass sich in unse­rem Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Men­schen jeden Alters mit unter­schied­li­chen Inter­es­sen unge­zwun­gen tref­fen kön­nen!